Ashton Kutcher: Als Karl Lagerfeld auf der Suche nach der ganz großen Liebe

Ashton alias Karl Lagerfeld sagt: "Ich habe Geschmack und Geld"

Er hat es nicht leicht. Immer wieder hört man von Ashton Kutchers Anbandelungen. Egal ob Rihanna oder [search]Mila Kunis[/search] - angeblich war er mit beiden zusammen. Doch wirklich glücklich wurde er anscheinend mit keiner. Denn was jetzt kommt, ist wohl der beste Beweis dafür. Es ist das ewige Problem mit der Partnersuche.

Ashton hat sich bei einer Dating-Agentur angemeldet. Ja, richtig gehört - "Mr. Good Looking Guy" höchstpersönlich. Ist er so verzweifelt auf der Suche nach seiner Traumfrau?

Doch, Moment - irgendwas stimmt da nicht. Ashton ist in dem Bewerbungsvideo für die angebliche Dating-Agentur "World Wide Lovers" nicht er selbst. Er schlüpft gleich vier Mal in verschiedene Rollen. Soll das etwa ein Spiel sein? Getreu dem Motto "Such Dir den Ashton aus, der Dir am besten gefällt"? Wenn das so ist: Du hast also die Wahl zwischen Rocker Swordfish (29), Bollywood-Produzent Raj (39), Karl Lagerfeld-Verschnitt Darl (??) und Dreadlock-Träger Nigel (24). Und der echte Ashton steht auch noch zur Verfügung. Er tritt zuletzt vor die Kamera und sagt: "Euer Wartezimmer ist eine Freakshow. Sind wir alle in derselben Kategorie?"

Puuuh - wen würdest Du nehmen? Ok, bevor Du Dir das Video anschaust, verraten wir Dir noch, weshalb Ashton das Video gedreht hat: Es ist eine Werbekampagne für den Chipshersteller "Popchips". Jetzt weißt Du Bescheid!

 

Video: Hier alle Dating-Kandidaten auf einen Blick