Ashley war versessen auf die "New Moon"-Rolle!

Ashley Greene kann sich super mit der Rolle der Alice Cullen identifizieren!
Ashley Greene kann sich super mit der Rolle der Alice Cullen identifizieren!

Für die Rolle der Alice hätte Ashley Greene alles gemacht - obwohl sie ja eigentlich zuerst Bella spielen wollte!

Ab dem 26. November ist Ashley Greene (22) im Kino in "New Moon" wieder als Alice zu sehen - und für diese Rolle hat sie richtig hart gekämpft, wie sie jetzt im Interview mit "Maxim" verrät:

"Oh mein Gott, ich wollte diese Rolle unbedingt! Ich habe mir den Arsch dafür aufgerissen, weil ich Alice total liebe", erklärt Ashley. "Sie ist süß, sexy, und ein echter Killer!"

Dabei hatte Ashley zuerst Bella spielen wollen: "Ich habe eigentlich für die Rolle der Bella vorgesprochen", so Ashley gegenüber dem "Saturday Night"-Magazin. "Ich habe also das erste Buch gelesen und mich darin verliebt. Ich ging zum Vorsprechen, und dann riefen sich mich an und sagten, 'Nein, du bist nicht die Richtige für Bella.'"

Aber im Endeffekt ist Ashley total happy mit ihrer Rolle als Alice - als sie die Zusage bekam, konnte sie es kaum fassen! "Als sie es mir sagten, habe ich versucht, cool zu bleiben - ungefähr eine Minute lang", erinnert sich Ashley. "Plötzlich machte es bei den Twilight-Blogs die Runde, und Fans machten Fotos, und ich kam in den Nachrichten, und ich dachte mir, 'Was?'. Und dann wurde ich echt nervös!"

..................................................................................................................

» Pics: Die "New Moon"-Stars unterwegs!

» Test: Welches "New Moon"-Girl ist wie du?

» Alle "New Moon"-Stars für dich im Überblick!

» Das große "Twilight"-Voting: hier kommt das Ergebnis!