Angie & Brad: Knox nach Opa benannt!

Laut ihres Arztes sind die Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt total süß!
Laut ihres Arztes sind die Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt total süß!

Das Rätsel um den zweiten Zwillingsnamen ist gelüftet! Außerdem schwärmt Angelinas Arzt nach der Geburt in den höchsten Tönen von ihr!

Am vergangenen Samstag wurden die Zwillinge von Angelina Jolie (33) und Brad Pitt (44) geboren (» wir berichteten!). Das kleine Mädchen heißt Vivienne Marcheline - benannt nach Angelinas verstorbener Mutter Marcheline Bertrand - aber warum heißt der Junge Knox?

Jetzt wurde bekannt, dass Brads Opa Hal Knox Hillhouse hieß. Er starb, als Brad gerade mal elf Jahre alt war. Und jetzt besteht für den kleinen Knox durch seinen Namen nicht nur eine Vebindung zu seinem Urgroßvater, sondern auch zu seinen Geschwistern Maddox (6) und Pax (4) - alle drei Namen enden auf X!

Wie Angelinas Arzt Dr. Michel Sussmann im Interview mit "The Jewish Journal" verrät, sind die Zwllinge "total süß". Er spricht auch von der Geburt, die nicht ungefährlich war: "Das ist keine leichte Operation - ein zweiter Kaiserschnitt mit Zwillingen ist schwierig - aber es lief perfekt. Die Geburt war sehr emotional und außergewöhnlich, da Frau Jolie ein Superstar ist."

Aber Dr. Sussmann war angenehm überrascht, dass sich Angelina gar nicht wie eine Diva verhält: "Sie ist so unglaublich nett und hat sich nie über irgendwas beschwert. Manchmal werden über sie negative Sachen im Internet geschrieben, aber die sollte man nicht glauben."

» Schick oder Schock mit Angie & Co.: Großes Voting!