"American Horror Story": Horror in der Anstalt!

a8d9a6d30b36f1aa8fce99eb08db674b

"American Horror Story" ist DIE Grusel-Serie aktuell, die jeder geguckt haben sollte, der auf Horror steht. Und ab heute, den 26. September 2013, ist das wieder möglich: Jeden Donnerstag läuft um 23:00 Uhr die neue Folge von "American Horror Story: Asylum" auf Sixx! Und wer so spät nicht mehr vor dem TV sitzen darf, der kann sich die neuesten Folgen auch immer noch in der Mediathek von Sixx angucken.

 

Das passiert in der zweiten Staffel von American Horror Story":

Die zweite Staffel von "American Horror Story" hat den Beinamen "Asylum" (deutsch: Irrenanstalt) und der Name ist Programm! Die Geschichte spielt nämlich in der Briacliff Nervenklinik in New York. Im Jahre 1964 ist die strenge Nonne Jude (Jessica Lange) die Leiterin der Anstalt. Nur Dr. Arden (James Cromwell) kann der fiesen Schwester die Stirn bieten, doch der Mediziner ist auch nicht ganz sauber. Er führt nämlich heimlich Experimente an seinen Patienten durch!

 

>> Alle Bilder von "American Horror Story" Asylum

Die Patienten verschwinden nach und nach. Schwester Jude findet dies sehr merkwürdig und sucht Beweise! Dann kommt eines Tages der Frauenmörder "Bloody Face" (Evan Peters) in die Klinik. Da wird dann auch die Journalistin Lana Winters (Sarah Paulson) auf ihn und die Anstalt aufmerksam. Ob das alles gut geht?

Dann ein Zeitsprung! 50 Jahre später betritt ein Pärchen das alte und verfallende Gebäude. Doch die alten Gemäuer lassen sie nicht mehr so einfach gehen!

 

Video: Trailer zur zweiten Staffel von "American Horror Story"