Alles über Halloween: Kürbisse & Gruselspaß!

Halloween: Was ist das?
Halloween: Was ist das?

Mach dich schlau zum Gruselfest: Seit wann und warum wird Halloween so gefeiert? Und wo kommen die Kürbis-Fratzen her?

Halloween ist bereits 5000 Jahre alt und wurde von den irischen Kelten "erfunden". Einige von ihnen wanderten Jahrtausende später nach Amerika aus und behielten ihren Brauch, den Abend vor Allerheiligen - also den 31. Oktober - ein Neujahresfest zu feiern, bei. Dieses Fest sollte das Böse aus dem alten Jahr vertreiben und das Gute ins neue Jahr einladen. Der Name Halloween kommt übrigens von "All Hallows Eve", der englischen Bezeichnung für Allerheiligen!

Glaubt man alten Geschichten, so spukten in dieser Nacht vor Allerheiligen die Geister der Toten und suchten nach geeigneten Körpern Lebender, um ihr längst vergangenes Leben auf Erden neu zu beginnen. Andere erzählen, dass verstorbene Verwandte an diesem Tag noch einmal zu Besuch kommen durften. Deswegen stellten manche Menschen Gaben und Speisen bereit, um die Verstorbenen gut zu stimmen!

Ein paar gewitzte, aber arme Leute verkleideten sich dann als Geister und stahlen die Gaben, um an diesem Festtag nicht hungern zu müssen Daher kommt also die Sitte, dass Kinder verkleidet von Haustür zu Haustür ziehen & Süßes sammeln!

Glaubt man der irischen Legende, geht die Tradition mit dem geschnitzten und ausgehöhlten Grusel-Kürbis auf einen Hufschmied namens Jack O. zurück: Jack war ein Betrüger, der sogar den Teufel überlistete. Nach seinem Tod klopfte Jack an der Himmelspforte an. Doch dort wies man ihn wegen seines sündigen Lebens ab. Auch der Teufel wollte von Jack nichts wissen und schlug ihm das Tor zur Hölle vor der Nase zu. Vorher gab er dem Schmied aber einen Feuerfunken, mit dem er zur Strafe für immer durch die Dunkelheit wandern sollte. Jack legte den Funken in einen ausgehöhlten Kürbis und zieht seitdem mit seiner Laterne durch die Nacht. Deshalb heißen die flackernden Kürbis-Gesichter in Irland und den USA heute noch "Jack-O'Lanterns" . . .

» Mehr zu Halloween findest du hier!