close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Alien-Mann Horror-OP: 33-Jähriger will aussehen wie ein Außerirdischer

Alien-Mann schockt mit Horror-OPs! Finger amputieren, Zunge spalten, Hörner implantieren und Co., weil ein 33-Jähriger aussehen will wie ein Außerirdischer

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Alien-Mann Horror-OP: 33-Jähriger will aussehen wie ein Außerirdischer
Anthony Loffredo will im echten Leben wie ein Alien aussehen
Inhalt
  1. Nächste Horror-OP von Alien-Mann: Beinamputation
  2. Finger amputiert, Zunge gespalten und Co.: Alien-Mann schockt mit Horror-OPs
  3. Aussehen wie ein Außerirdischer: Darum will Anthony Loffredo zum Alien-Mann werden

Update: 26.04.2022

 

Nächste Horror-OP von Alien-Mann: Beinamputation

Black Alien Anthony Loffredo ist mittlerweile bei 41% seiner Transformation angekommen. Zuletzt ließ sich der Social-Media-Star zwei Finger an der linken Hand entfernen und seine Augäpfel tätowieren. Vor sechs Jahren hat er sich die Augen schwarz gefärbt, kürzlich kam dann eine grüne Schicht drüber. Seine Zähne sind jetzt blau. Und was plant der Alien-Mann als nächstes?
Auf Instagram verriet er seinen Follower*innen nun: „Ich habe etwa 30 Silikonimplantate, die ich in meinem Gesicht und auf meinem Kopf einsetzen muss, ein Bein muss entfernt werden, meine andere Hand muss gemacht werden.“ Die Frage ist und bleibt: Wie werden die 100% seiner Entwicklung aussehen?

 

Finger amputiert, Zunge gespalten und Co.: Alien-Mann schockt mit Horror-OPs

Aussehen wie ein Alien, das ist der große Traum von Anthony Loffredo, der mit seinem Körper das "Black Alien Project" gestartet hat. Während einige versuchen, wie eine menschliche Barbie auszusehen, will sich der 33-Jährige mit diversen Operationen so umgestalten, dass er aussieht wie ein Außerirdischer.

Auf seinem Instagram-Profil @the_black_alien_project schockt er immer wieder mit krassen Horror-OPs: Er ließ sich seine Ohren, Nase und Lippen abschneiden und die Zunge spalten. Außerdem ließ er sich kürzlich zwei Finger amputieren, um wie ein Alien auszusehen, die zweite Hand soll folgen. Zusätzlich ist sein ganzer Körper mit Tattoos, Piercings, diversen Implantaten für Hörner, Beulen und Co. versehen. Wenn man Anthony so sieht, könnte man meinen, dass er schon ein Alien ist, doch seiner Meinung nach, ist er gerade bei 35 % seiner Transformation …         

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

   

 

Aussehen wie ein Außerirdischer: Darum will Anthony Loffredo zum Alien-Mann werden

Anders als der Alien Junge vom Mars, behauptet Anthony Loffredo nicht, dass er ein Außerirdischer sei – er will nur wie einer aussehen. Der Engländer bereist gerade die ganze Welt, um seine gruseligen Operationen durchzuführen, da sie in seiner Heimat verboten sind.

"Seit ich sehr jung bin, begeistern mit Mutationen und Transformationen des menschlichen Körpers. Ich hatte einen Klick-Moment als ich Security-Mann war. Ich habe festgestellt, dass ich mein Leben nicht so lebe, wie ich möchte", gesteht der Alien-Mann in einem Interview. Also begann er sein Leben mit 24 Jahren umzukrempeln und sich in einen Außerirdischen zu verwandeln. Anthony ist sehr stolz auf sein Aussehen und bereut nichts an seiner Veränderung. In Zukunft sollen noch viele weitere Horror-Operationen folgen: Angeblich will der Alien-Mann Teile seiner Haut durch Metall ersetzen. Für ihn sind seine Veränderunge Kunst, eine Art seinen inneren Frieden zu finden und glücklich zu sein. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

*Affiliate-Link