Adele will sich verlieben

Adele

In ihren Hits verarbeitet Adele all ihren Kummer um enttäuschte Liebe und gescheiterte Beziehungen. Diese Herz-Schmerz-Songs haben sie berühmt und erfolgreich gemacht. Doch nun möchte Adele auch wieder glücklich sein, denn der größte Erfolg macht nicht happy, wenn man ihn nicht mit jemandem teilen kann.

"Niemanden zu haben, mit dem ich all das teilen kann, lässt mich manchmal miserabel fühlen, um ehrlich zu sein. Ich wünschte mir nichts mehr, als verliebt zu sein und dass meine Liebe erwidert wird.", gibt Adele zu. Doch sich Hals über Kopf in eine neue Liebe zu stürzen, ist nichts für sie. Um sich neu zu verlieben, muss man bereit dazu sein.

"Ich war nicht bereit für eine neue Liebe seit dem Sommer 2009 ... bis jetzt. Und ich habe niemanden getroffen, der das hätte ändern können."

Ihre Songs über den Schmerz einer zerbrochenen Liebe sind zwar wunderschön, doch erinnerten sie Adele auch immer wieder an das Vergangene Glück.

"Ich war verbittert und traurig. Natürlich war ich aufgeregt, weil meine Platte tolle Erfolge feierte, aber es war eine stetige Erinnerung an ihn, die ich nicht vermeiden konnte", blickt Adele zurück.

BRAVO.de hofft, dass Adele nun einen Weg gefunden hat, über ihren Ex-Freund hinwegzukommen. Und vielleicht wartet ja schon im neuen Jahr die ganz große Liebe auf sie ...