31 Dinge, die Eltern niemals machen sollten

Sind Deine Eltern auch total peinlich?
Sind Deine Eltern auch total peinlich?

Nur wenige von uns sind mit Eltern gesegnet, die völlig unpeinlich sind. Die meisten Mamas und Papas sind wahre Blamier-Weltmeister und machen die schlimmsten Dinge immer dann, wenn andere sie mitbekommen.

Das sind die 31 fürchterlichsten Eltern-Peinlichkeiten:

- Finger ablecken und uns mit Spucke was aus dem Gesicht wegwischen - am besten in der Öffentlichkeit

- Vor unseren Augen miteinander rumkuscheln

- Auf Festen vor allen Leuten peinlich tanzen

- Mit uns über Sex sprechen

- Gemeinsam mit uns und unserem Freund über Sex sprechen

- "Geil", "krass" oder "cool" sagen und denken, das wirkt total "jung" auf andere

- In der Öffentlichkeit unsere Klamotten richten, Jacken zumachen, Fussel entfernen oder Schuppen wegwischen

- Zu unserem Schwarm sagen: "Ach, du bist das! Unsere Tochter hat uns schon so viel von dir vorgeschwärmt!"

- Uns ins Klassenzimmer vergessene Sachen nachbringen, z.B Brote für die Pause

- Sich auf unseren Partys ungefragt dazusetzen und unseren Freunden peinliche Fragen stellen

- Ständig das Zimmer betreten, wenn wir mit unseren Freunden allein sein wollen. Dazu dauernd was bringen oder blöde Fragen stellen

- Im Auto laut zur Musik mitsingen - am besten, wenn unsere Freunde dabei sind

- uns in der Öffentlichkeit mit Horror-Kosenamen wie "Dickie", "Mausi", "Pipi" und Co. ansprechen

- So laut miteinander Sex haben, dass wir es hören können

- Uns vor der Abfahrt mit unseren Freunden vor allen fragen, ob wir schon auf dem Klo waren

- Uns vor unseren Freunden abküssen

- Dem Schwarm alte Kinderfotos von uns zeigen

- Jungs7Mädchen, die wir toll finden, fragen, ob sie uns toll finden und uns peinlich bei ihnen anpreisen

- Sich bei Facebook anmelden und alle unsere Leute als Freunde anfragen

- Superlaut unseren Namen schreien, wenn sie uns nicht finden, und uns peinlich bei ihnen anpreisen

- Sich kleiden wie Teenager

- Uns auf Klassenfahrt jede Stunde anrufen- als einzige Eltern

- Wenn wir von Freunden abgeholt werden, die Fragekanone anwerfen: "Hast du Geld dabei?", "Braucht ihr noch Essen?", "Bist du warm genug angezogen?"

- Unsere Freundinnen fragen, ob sie schon ihre Tage haben

- Mit unseren Verwandten immer darüber reden, ob wir einen Freund haben - während wir dabeisitzen und dann so doof grinsen

- Beschwipst sein - irgendwie sind Eltern dann IMMER peinlich

- Im Klamottenladen immer voll laut nach uns rufen, sodass alle gucken, und uns die hässlichsten Teile andrehen wollen

- Zu kurze, enge oder bunte Klamotten anziehen

- In unserem Handy schnüffeln und denken, wir merken's nicht! Wir lesen eure SMS doch auch nicht!

 

Der Check: Wie peinlich sind Deine Eltern?

Zähl zusammen, wie vieler der hier beschriebenen Dinge Deine Eltern schon getan oder gesagt haben. Dann halte ihnen die Auswertung als Schock-Beweis unter die Nase.

Unter 10:

Herzlichen Glückwunsch! Du hast es noch relativ gut mit Deinen Eltern erwischt. Sie sind normal-peinlich.

Bis 20:

Puh, Deine Eltern sind hiermit offiziell peinlich! Wir sind in Gedanken bei Dir - jedes Mal, wenn Deine Eltern Dich blamieren!

Mehr als 20:

Oha, Du hast echt ein hartes Los mit Deinen Eltern gezogen! Sie sind echt super-ober-hammer-peinlich! Zeig ihnen dieses Ergebnis - damit sie sich auch mal schämen!