Wie wächst mein Haar schneller?

Wie wachsen Haare schneller?
Eine lange Traummähne bekommt man nur mit Extensions? Von wegen!

Haare wachsen lassen ist mal ECHT eine Geduldsprobe: Gerade mal 1 bis 1,5 cm schaffen die Strähnen im Schnitt - pro Monat!

Das heißt: Selbst wenn du ein halbes Jahr lang durchhältst, hast Du am Ende nur 6-9 cm längeres Haar ... PUH! Ganz schön müßig!

Zum Glück aber kannst Du diesen Prozess unterstützen! Und das:

- ohne Extensions (die das echte Haar oft kaputter machen, als es vorher war)
 - ohne Ewigkeiten im Bad oder beim Friseur zu verbringen
 - ohne Geld auszugeben (außer für den Friseur - der arbeitet leider nicht umsonst)

Und so einfach geht's:

 

Wachsen Haare schneller, wenn ich öfter beim Friseur bin?

Klingt komisch, ist aber so: Wer längere Haare haben will, muss erst einmal die kaputten Spitzen entfernen. Sonst brechen die nach kurzer Zeit ab - und die ganze Mühe war umsonst. Also: Auf zum Haareschneiden und runter mit den kaputten Enden! Dauert nur ein paar Minuten und kostet auch nicht die Welt!

 

Schadet Alkohol meinem Haarwachstum?

Alkohol trocknet die Haare von innen aus - und das ist genau das Gegenteil, was sie für ihr Wachstum benötigen. Also: Finger weg von Bier & Co., wenn es Dir ernst ist mit der Mähne!

Fehler beim Duschen
Nach dem Haare waschen: Conditioner nicht vergessen!
 

Damit wachsen deine Haare schneller!

Haare, die wachsen sollen, kannst Du auch von außen mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit versorgen. Dafür musst Du kein Geld für angebliche "Wundermittel" außgeben - bislang hat kein Forscher dieser Welt ein echtes Haarwachsmittel entdeckt (sonst würde das ja längst jeder kaufen!). Es reicht vollkommen, Deinen normalen Conditioner täglich anzuwenden und Dir hin und wieder eine Kur zu gönnen. Fertig!

 

Gesunde Ernährung für schnelleren Haarwachstum?

Für die extra Haarwuchs-Power von innen heraus darfst Du es Dir richtig schmecken lassen: Avocados, Nüsse und grünes Gemüse unterstützen den Stoffwechsel, der für das Haarwachstum wichtig ist.

 

Macht Hitze die Haare kaputt?

Auf Deinen Lockenstab, Dein Glätteisen und am besten auch auf heiße Föhnluft solltest Du komplett verzichten. Durch zu große Hitze bricht das Haar - und Du verlierst wertvolle Zentimeter.

 

Kopfmassage hilft beim Wachstum

Hier kommt Dein Freund zum Einsatz: Eine Kopfhautmassage entspannt nicht nur, sie regt auch die Durchblutung und damit das Wachstum an. Also: Wenn Dein Freund auch auf eine lange Mähne steht, kann er Dir diesen kleinen Gefallen ja wohl erfüllen - am besten jeden Tag ;-)

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger:

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand