Wie geht ein Kopfstand?

Bild 1 / 14

Schritt für Schritt – du bist der Hit! In nur 10 Tagen kannst du einen Kopfstand lernen. Ein echter Angeber-Move für Fitness-Fans und das perfekte Workout für Bauchmuskeln, Arme, Rücken, Schulter und Beine. Konzentration ist angesagt! Übe am besten drei- bis viermal täglich. Tag 1 ist eine Vorbereitung. Danach beginnst du IMMER mit der Übung von Tag 2 und fügst die nächsten Schritte hinzu. Mach die Übung vor einer Wand. Die hält dich, falls du kippst. Keine Angst!