WhatsApp Update: Jetzt kannst Du versendete Nachrichten auch später löschen!

Neue WhatsApp Funktion ermöglicht das Löschen von Nachrichten
Puh! Endlich können wir versendete und bereits gelesene Nachrichten wieder löschen!

Über dieses WhatsApp Update dürften sich viele freuen (wir zum Beispiel!). Ab jetzt ist es nämlich möglich, Nachrichten auch nach dem Versenden und nachdem diese gelesen wurden, wieder zu löschen. Wie das geht? Wir verraten es! 

Das könnte das beste WhatsApp Update des Jahres sein. Hast Du schon mal eine bereits verschickte Nachricht wieder gelöscht? Bisher ging das nur, wenn die Person, an die die Nachricht versendet wurde, die Message noch nicht gelesen hatte. Uns ist das übrigens noch nie gelungen. Als wir versuchten, den Text wieder zu entfernen, war es dummerweise schon immer zu spät. 

Dank des völlig neuen WhatsApp Updates müssen wir uns darüber aber nun keine Gedanken mehr machen. Die App gibt uns nämlich ab sofort ein bisschen mehr Zeit (die hatten wir auch dringend nötig): Bis zu sieben Minuten, nach dem Absenden und  sogar Lesen, können wir die - plötzlich doch nicht mehr - heißen News löschen. Man weiß ja nie: Immerhin kann so ein Chat, der sich super als stichfestes Beweismittel eignet, für eine Menge Ärger sorgen ;)

 

WhatsApp Update: Nachrichten löschen so geht's! 

Wenn Du also vorsichtshalber etwas entfernen möchtest, was Du gerade an jemanden gesendet hast (gilt natürlich für Text, Bilder und Videos), musst Du erst einmal die aktuelle Version von WhatsApp auf Deinem Telefon haben. Dann drückst Du länger auf die Nachricht, um die es geht. Jetzt taucht eine Menüspalte auf, in der Du den Mülleimer antippst. Jetzt wird Dir die Frage gestellt: "Nachricht löschen?". Als Nächstes bekommst Du die Auswahl: "Abbrechen", "Für mich löschen" oder "Für alle löschen".  

So ganz unbemerkt funktioniert das neue WhatsApp Update aber leider nicht. Wenn Du Dich für die letzte Version (also: "Für alle löschen") entscheidest, bekommt der Empfänger nämlich Bescheid - "Diese Nachricht wurde gelöscht" ist dann bei demjenigen zu lesen. Ziemlich wahrscheinlich ist, dass der ein oder andere direkt nachfragt, warum und weshalb Du Deine Nachricht plötzlich wieder gelöscht hast. 

Für diese Situation sollte man von Fall zu Fall an eine mehr oder weniger raffinierte "Ausrede" denken. . . ;) 

 
Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand