WhatsApp Update: Fotos können jetzt im Nachtmodus gemacht werden!

WhatsApp hat jetzt einen Nachtmodus!

WhatsApp ist für viele die wichtigste App, um mit Freunden und der Familie zu kommunizieren. Weltweit über eine Milliarde Nutzer sprechen dabei für sich. Und kein Wunder, dass der Messenger immer neue und nützliche Updates anbietet. Ab sofort kann für das Fotografieren ein Nachtmodus eingeschaltet werden.

Wirklich praktisch: Wer über WhatsApp ein Foto verschicken möchte, muss dazu nicht erst in den Foto-Modus des eigenen Handys gehen, das Foto schießen und es über WhatsApp hochladen und verschicken. Wie Du weißt, kannst Du Dein Foto direkt aus der App machen und sofort an Deinen Kontakt versenden. 

Alle Infos und Updates zu WhatsApp findest Du hier!

Bei Nachtaufnahmen gestaltete sich das bisher ein wenig schwierig. Doch mit dem neuen WhatsApp-Update kommt endlich Licht ins Dunkeln. Mit dem Nachtmodus werden Bilder stärker belichtet. Heißt: Auch wenn es schon dunkel ist oder Du in einer Umgebung bist, in der die Lichtverhältnisse nicht stimmen, wird Dein Foto wesentlich heller. 

 

WhatsApp Update: So funktioniert es!

Um den Nachtmodus zu aktivieren, klickst Du neben dem Blitz-Symbol auf das Halbmond-Symbol. Dieses erscheint allerdings nur, wenn das Foto auch wirklich dunkel ist. Der beste Test dafür ist, wenn Du ein Foto auf einer dunklen Oberfläche machst. Derzeit ist das Update nur für iOS-Nutzer verfügbar. Für Android wird die Funktion demnächst ebenfalls verfügbar sein.

 
Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand