WhatsApp: So kannst Du gelöschte Nachrichten trotzdem lesen

WhatsApp gelöschte Nachrichten lesen
Es gibt mehrere Wege, um gelöschte WhatsApp-Nachrichten zu lesen

WhatsApp sorgt mit ständigen Updates dafür, dass der Messenger mit neuen, praktischen Funktonen ausgestattet wird. So war es auch bei der nachträglichen Lösch-Funktion von versehentlich versendeten Nachrichten, bevor der Empfänger sie liest. Doch genau dieses Feature scheint leider nur bedingt zu funktionieren. Hier erfährst Du, wie du gelöschte Nachrichten trotzdem noch lesen kannst. 

 

WhatsApp: Lücke bei Lösch-Funktion

Die spanischen Android-Gurus von "Android Jefe" haben eine WhatsApp-Lücke entdeckt. Zwar ist es ein wenig umständlich, allerdings scheinen gelöschte Nachrichten bei WhatsApp zumindest auf Android-Smartphones noch nachträglich zu lesen zu sein. Es genügt ein Blick ins Notification Log. Dieses findest Du, laut dem Portal, über das Widget "Benachrichtigungen Einstellung". Wie dieses zu finden ist, kannst Du hier nachlesen. Es gibt jedoch auch alternative Wege, um gelöschte Nachrichten bei WhatsApp nachträglich sehen zu können.  

Diverse Apps wie etwa "Nova Launch" oder "Notification History" aus dem Play Store können ebenfalls dabei behilflich sein, einen gelöschten Text bei WhatsApp wiederherzustellen. Wer sich jetzt schon die Finger reibt und endlich herausfinden will, was der beste Freund oder die beste Freundin denn nun geschrieben hatte, muss allerdings mit ein paar Einschränkungen rechnen: Sichtbar sind immer nur die ersten 100 Zeichen einer Nachricht. Bilder und Videos können gar nicht mehr wiederhergestellt werden.