WhatsApp: Darum solltest Du diese Sprachnachricht nicht abhören!

Diese WhatsApp-Sprachnachricht solltest Du nicht öffnen!
Diese Sprachnachricht solltest Du sofort löschen!

Offenbar geht in Deutschland über WhatsApp eine Sprachnachricht rum, die den Menschen einfach nur Angst machen soll. Die Polizei warnt: Vor allem Kinder stehen im Visier der Verfasser. 

Gerade keine Lust zu schreiben? Kein Problem! Dank der WhatsApp-Sprachnachricht können auch mehrere Informationen schnell übermittelt werden, ohne sich die Finger wund zu tippen. Doch die Sprachnachricht, die gerade als Kettenbrief die Runde macht möchte wirklich niemand bekommen. 

 

WhatsApp: Morddrohung per Sprachnachricht

In der gruseligen WhatsApp-Sprachnachricht heißt es angeblich, dass die Person, die sie erhält, um Mitternacht getötet wird und wie der Mord genau ausgeführt wird. Was eigentlich als Scherz gedacht ist, ist leider alles andere als lustig! Diese Nachricht macht vor allem Kindern Angst - selbst Erwachsene werden verunsichert - vor allem, da die Sprachnachricht von einer verzerrten Computer-Stimme gesprochen wird. 

Wie "heute.de" berichtet, warnt selbst die Polizei vor der WhatsApp-Sprachnachricht und rät: "Grundsätzlich sollten Kettenbriefe solcher Art gelöscht und nicht verbreitet werden." Was viele nicht wissen: Kettenbriefe dieser Art sind strafbar und werden zur Anzeige gebracht, da es sich hier um Nötigung und Bedrohung handelt.

 

WhatsApp: Niemals auf Links klicken! 

Meistens enthalten Kettenbriefe und Sprachnachrichten dieser Art einen oder mehrere Links. Diese sollten auf keinen Fall angeklickt werden, da sich so Viren auf Deinem Handy verbreiten können. Sobald Du diese oder ähnliche Nachrichten über WhatsApp erhälst, solltest Du sie deshalb lieber einfach löschen und nicht weiter darauf eingehen. 

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand