Whats App: So siehst Du, ob Dich jemand blockiert hat!

Wurdest Du blockiert?
Wurdest Du blockiert?

Du kennst es vielleicht selbst: Du streitest Dich mit jemanden, oder bist genervt und blockierst denjenigen bei Whats App. Keine Lust mehr auf Nachrichten!

Für die andere Person ist das natürlich doof, denn die versteht vielleicht gar nicht, warum Du nicht mehr auf Nachrichten antwortest. Doch die kommen ja überhaupt nicht mehr an!

Aber vielleicht wurdest Du auch schon mal von einer Person blockiert. Wir verraten Dir, woran Du erkennst, ob Dich jemand bei Whats App blockiert hat.

 

Wer hat Dich blockiert:

  • Du siehst von dem Freund keinen Zeitstempel mehr. (Ja, man kann es ohnehin ausstellen)
  • Deine Nachrichten werden nur noch mit einem Haken versendet. Das bedeutet, dass Deine Nachricht gesendet wurde, allerdings nicht von der anderen Person empfangen worden ist.
  • Du siehst keine Änderungen mehr am Profilbild oder am Status der anderen Person.
  • Außerdem sind über Whats App keine Anrufe mehr möglich.
 

So kannst Du selbst blockieren:

iOS-Nutzer wählen bei Whats App die betreffende Person aus, gehen auf die Kontaktinformationen und wählen dann „Diesen Kontakt blockieren“ aus. Android-Nutzer finden der Funktion beim entsprechenden Kontakt unter der Menütaste und wählen „Mehr“ aus. Dort gibt es dann die Option „Blockieren“.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand