Was ist der beste Job der Welt?

Bester Job der Welt: Panda-Sitter
Wie kann man Pandabären nicht lieben?

Wie der perfekte Job genau aussieht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Manche Menschen sind absolute Mathe-Genies und wollen daher später "irgendwas mit Zahlen" machen. Andere hingegen haben ein super Gefühl für Sprachen und werden deswegen Dolmetscher. Ich wollte schon immer Redakteur werden und deswegen ist das für mich persönlich der beste Job der Welt. 

 

Allerdings gibt es auch einen anderen Beruf, bei dem mir echt die Fingerspitzen jucken. Und ich bin mir sicher, da bin ich nicht der Einzige. 

 

Pandas knuddeln - Ist das der beste Job?

Voraussgetzt man hat ein Herz für Tiere - was bei mir definitiv der Fall ist - ist der Job als Panda-Sitter einfach nur der Hammer. Ich würde 32.000 Dollar im Jahr dafür kriegen, jeden Tag mit kleinen Pandas zu spielen und zu kuscheln. Das ist alles. Essen und Unterkunft sind inklusive. Ich mein, wie viel geiler kann ein Job sein?! 

Es gibt allerdings zwei Haken an der Sache: Der wohl beste Job der Welt ist in China und man muss mindestens 22 Jahre alt sein. Das ist natürlich eine kleine Euphoriebremse. Wer noch zu jung für das tägliche Panda-Knuddeln ist, kann die Zeit allerdings nutzen und schon einmal anfangen, ein wenig chinesisch zu lernen. Denn die Betreiber des China Giant Panda Protection and Research Center Ya'an in der Provinz Sichuan erwarten auch, dass man kurze Texte schreiben kann, um seine "Arbeit" zu dokumentieren.

 

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hatte noch nie in meinem Leben so sehr das Bedürfnis, chinesisch zu lernen, wie jetzt gerade ;)   

Wäre der Job als Panda-Sitter etwas für euch? Schreibt eure Meinungen in die Kommentare!

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!

Affen T-Shirt
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 19,95
Sie sparen: 30,00 EUR (60%)
Bluetooth Lautsprecher
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 23,90 Prime-Versand
Sie sparen: 3,10 EUR (11%)