154

Was ist das Bundeskabinett?

Was ist das Bundeskabinett?
Was ist das Bundeskabinett?

Du hast den Begriff schon einmal gehört, kannst ihn aber nicht erklären? Wir sagen Dir was er bedeutet!

Als Bundeskabinett werden in Deutschland die Mitglieder der deutschen Bundesregierung bezeichnet.

Dem Kabinett Merkel II gehören neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) 15 Minister an – sieben von der CDU, drei von der CSU und fünf von der FDP.

Das derzeitige Bundeskabinett im Einzelnen:

Außen (und stellvertretender Bundeskanzler):

Guido Westerwelle (FDP)

Innen:

Hans-Peter Friedrich (CDU)

Justiz:

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)

Finanzen:

Wolfgang Schäuble (CDU)

Wirtschaft & Technologie:

Philipp Rösler (FDP)

Arbeit & Soziales:

Ursula von der Leyen (CDU)

Ernährung, Landwirtschaft & Verbraucherschutz:

Ilse Aigner (CSU)

Verteidigung:

Thomas de Maizière (CSU)

Familie, Senioren, Frauen und Jugend:

Kristina Köhler (CDU)

Gesundheit:

Daniel Bahr (FDP)

Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:

Peter Ramsauer (CSU)

Umwelt, Naturschutz & Reaktorsicherheit:

Norbert Röttgen (CDU)

Bildung & Forschung:

Annette Schavan (CDU)

Bundesminister für besondere Aufgaben & Chef des Bundeskanzleramtes:

Ronald Pofalla (CDU)

Wirtschaftliche Zusammenarbeit & Entwicklung:

Dirk Niebel (FDP)

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.