Video-Premiere: ADO KOJO und Ape Crime veröffentlichen gemeinsame Single "Ups & Downs"

ADO KOJO und Ape Crime veröffentlichen eine Single
"Ups & Downs" ist ein richtiger Ohrwurm

Was für ein cooler Ohrwurm! Einmal gehört und wir versprechen Dir, dass Du die neue Single "Ups & Downs" von ADO KOJO feat. Ape Crime nicht wieder so schnell vergisst! 

Und Moment Mal! Dir kommt der Name ADO KOJO bekannt vor? Ja, dann könnte das daran liegen, dass der Sänger mit seinem Remake von Sabrina Setlurs Hit "Du liebst mich nicht" zusammen mit Shirin David in den YouTube-Charts auf Platz eins war!

Das Video hat inzwischen übrigens 14 Millionen Views - Wow! Und das möchte ADO KOJO natürlich auch mit seinem aktuellen Video erreichen. Bei uns siehst Du den Clip, in dem auch André von Ape Crime zu sehen und zu hören ist, übrigens ganz exklusiv zum allerersten Mal! 

ADO KOJOS erstes Album "Reise X" steht zudem auch schon in den Startlöchern. Und damit verfolgt er ein klares Ziel: "Ganz nach oben! Ich habe extrem viel geopfert und harte Lektionen gelernt. Ich wusste zum Zeitpunkt der Aufnahmen nicht, wohin die Reise geht. Ich hatte keinen Plattendeal und keine echte Perspektive. Heute weiß ich, dass man für seinen Erfolg hart arbeiten muss. Man darf im Leben ruhig straucheln oder stolpern. Man darf hinfallen oder sich verirren. Es ist einzig und allein wichtig, dass man wieder aufsteht." 

"Reise X" von Ado Kojo
"Reise X" von Ado Kojo

Im kommenden Januar ist Ado Kojo auf seiner ersten Headliner-Tour durch deutsche Clubs zu sehen. Wenn Du dabei sein möchtest, solltest Du auf keinen Fall lange überlegen! Und nachdem Du Tickets geordert hast, solltest Du Dir unbedingt sein neues Video ansehen!!! 

  • 03.01.16 Frankfurt, Nachtleben (ausverkauft!)
  • 04.01.16. Köln, Luxor
  • 05.01.16 Dortmund, FZW Club (ausverkauft!)
  • 06.01.16 Hamburg, Stage Club
  • 07.01.16 Berlin, Privatclub
  • 08.01.16 Hannover, Mephisto (ausverkauft!)
  • 09.01.16 Stuttgart, ClubCann
  • 10.01.16 München, Backstage

Kommentare