Trikot-Launch: So geil war das Event

Trikot-Launch: So geil war das Event

Bei der offiziellen Präsentation des WM-Trikots 2018 in der BASE Berlin gab es weitaus mehr zu erleben, als die Nationalspieler im neuen Jersey zu treffen!

Der offizielle Trikot-Launch zu einer WM oder EM gehört mittlerweile fest ins Programm der deutschen Nationalmannschaft. Auch für die anstehende WM 2018 in Russland wurde wieder ordentlich aufgefahren – wie schon 2015 in der BASE Berlin. Keine normale Location, denn in den heiligen Hallen treffen sich sonst "Street-Kicker" und battlen sich in verschiedenen Skills-Challenges.

Aber zunächst zum eigentlichen Höhepunkt: dem neuen WM-Trikot. Die Optik ist an den WM-Erfolg 1990 in Italien angelehnt, auf dem schlichten Weiß zieren schwarz-graue Rauten die Brust. Für Hummels der perfekte Look, um den WM-Titel in Russland zu verteidigen: "Ich mag es weder zu langweilig, noch zu auffällig. Für mich ist das Trikot also genau richtig." Das Jersey in Retro-Look kommt auch bei den Fans gut an – Retro rockt, genau wie das ganze Event!

Für die glücklichen Gewinner gab es weitaus mehr zu erleben, als "nur" das neue Trikot zu bestaunen. Dafür mussten sich die Fans im Vorfeld bei einem Gewinnspiel registrieren, um letztlich zwei Karten abzuräumen. Ab 16.00 Uhr öffneten die Tore der BASE Adidas in Berlin und damit "ertönte" der Anpfiff für etliche Games. Tunnel-Challenge im Round-Cage - Check, Fußball-Tennis – Check, Zielschießen – Check! Und damit nicht genug! In einer Zock-Area konnten die Fans ihre Skills an der Konsole beweise und selbstverständlich auch mit dem neuen Trikot posieren.

Um 19 Uhr war es dann soweit: Mit einem Imagefilm wurden die Fans richtig heiß gemacht, natürlich mit fettem Bass im Hintergrund. Gezeigt wurden die emotionalsten Bilder der WM 2014 – Gänsehaut pur! Kurz darauf stürmten Freestyle-Tänzer die Bühne und performten mit spektakulären Moves vor der Masse. Dann erst traten die eigentlichen Protagonisten auf die Bühne: die komplette Nationalmannschaft war am Start! Nach kurzem Posieren übernahm der Karlsruher Rapper Nimo das Kommando und heizte den Laden so richtig ein.

Im Anschluss an die Präsi – und damit zum krönenden Abschluss, kam die Masse ihren Idolen noch näher: An den einzelnen Stationen in der BASE schauten Spieler vorbei und testeten ihre Skills, moderierten Battles und standen für die Gewinner für Selfies bereit. Der Trikot-Launch in Berlin war rund um eine fette Veranstaltung und lässt hoffen, dass die WM 2018 ebenso erfolgreich über die Bühne geht!

 

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand