Tom Kaulitz

Steckbrief Tom Kaulitz

2001 nahmen Bill und Tom Gustav Schäfer und Georg Listing mit ins Boot, die die Brüder fortan musikalisch unterstützten: Tokio Hotel! Im August 2005 veröffentlichten sie ihre erste Single "Durch den Monsun", das Album "Schrei" folgte Ende September. Eine wahre Fanhysterie ging los, vor allem die Girls lagen ihnen zu Füßen.

Die Single schoss direkt an die Spitze der deutschen und österreichischen Charts, dem Album erging es ähnlich. Letzteres hat sich weltweit über 1,5 Millionen Mal verkauft. Ende Februar 2007 erschien das zweite Album "Zimmer 483". Von März bis November gingen die Jungs auf große Europa-Tournee. Das dritte Album "Humanoid" wurde im Oktober 2009 weltweit gleichzeitig veröffentlicht und bescherte Tokio Hotel auch immensen internationalen Erfolg. In den letzen Jahren verschwanden sie aus der Öffentlichkeit. Zuletzt saßen die Kaulitz-Twins in der zehnten Staffel von DSDS am Jury-Pult.

Biografie Tom Kaulitz
Tom Kaulitz, geboren am 1. September 1989, wuchs gemeinsam mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Bill in Leipzig auf. Seine Eltern, Simone und Jörg Kaulitz, ließen sich scheiden, als er sieben Jahre alt war. Die Mutter zog mit ihren beiden Söhnen zu ihrem neuen Lebensgefährten Gordon Trümper nach Loitsche in der Nähe von Magdeburg. Bill und Tom fingen im Alter von sieben Jahren an, eigene Titel zu schreiben. Ihr Stiefvater, der selbst Gitarre in der Rockband Fatun spielt, erkannte ihr Talent und machte aus ihnen das Duo Black Question Mark.