So hübsch sehen diese Ohren-Piercings aus!

Stellen für ein schönes Ohr Piercing
An diesen Stellen kannst Du Dir ein Piercing stechen lassen.

Ein Piercing am Ohr gehört zu den beliebtesten Stellen überhaupt. Es kann total hübsch und dezent aussehen. Viele Mädchen lassen sich schon in jungen Jahren die ersten Ohrlöcher stechen. Das Ohr bietet aber noch viel mehr Platz für Piercings.

 

Ohr Piercing: Schmerzen beim Stechen lassen?

Die Schmerzen beim Stechen eines Ohr-Piercings sind relativ gering. Es entsteht ein Pieksen durch die Nadel oder Piercingpistole - je nach Stelle tut es mehr oder weniger weh. Im Normallfall blutet es im Ohrbereich auch nicht, da es sich dennoch um eine Wunde handelt, sollte man die Stelle regelmäßig desinfizieren und pflegen. Dann kann die Verheilung auch schnell und unkompliziert verlaufen. :)

Grundsätzlich gilt: Bevor Du Dir ein Piercing stechen lässt, solltest Du Dich umfassend informieren und beraten lassen, wie risikoreich die gewünschte Stelle ist. Denn im Ohr sitzen viele Akupunkturpunkte, die somit eine Verbindung zu den Organen haben. Infektionen können sich dadurch schnell auf den ganzen Körper ausbreiten.

 

So hübsch sehen diese Ohren-Piercings aus:

Wir zeigen Dir süße Piercing-Ideen für das Ohr.

 

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand