BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Taylor Swift: Was hat sie gegen Justin Bieber?

Taylor Swift: Was hat sie gegen Justin Bieber?

Taylor Swift steht zwischen Justin Bieber und Selena Gomez. Warum sie gegen ihre Beziehung ist.
Früher waren Justin Bieber und Taylor Swift gute Freunde - heute können sie sich nicht mehr leiden© Getty Images
Früher waren Justin Bieber und Taylor Swift gute Freunde - heute können sie sich nicht mehr leiden
Taylor Swift und Selena Gomez sind unzertrennlich. Doch nun funkt (mal wieder) eine Junge zwischen ihre Freundschaft: Justin Bieber!

Mit dem bandelt Sel zurzeit erneut an. Und genau das passt Tay gar nicht. Als der 19-Jährige Selena hinter den Kulissen der Billboard Music Awards einen Kuss gab, streckte die 23-Jährige sogar die Zunge raus, um ihre Wut zu zeigen.

"Sie findet, dass Selena jemand Besseren verdient hat", erklärt ein Freund. "Außerdem ist Taylor eifersüchtig, dass Sel immer eine Person hat, zu der sie gehen kann - während sie selbst Single ist."

Besonders bei den BMAs wurde klar, dass sich Tay und Jus kaum noch verstehen. Während der Kanadier einen Preis entgegennahm und dabei ausgebuht wurde, flüsterte die Blondine Sel nur belustigt etwas ins Ohr. Darauf angesprochen, was sie gesagt hat, meinte Taylor: "Oh, das wollt ihr nicht wissen. Ihr wollt nicht in dieses Wespennest stechen. Besonders nicht heute Abend!"

Und als sie nach der Verleihung dazu gefragt wurde, was sie über Justins Gewinn des Milestone-Awards hält, meinte sie nur: "Könnte ich bitte eine andere Frage haben!"

Scheint, als sei Taylor Swift wirklich nicht mehr gut auf Justin Bieber zu sprechen. ABER: Das letzte Wort hat trotzdem immer noch Selena...
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Artikel
Taylor Swift: Was hat sie gegen Justin Bieber?
Datum
24. Mai 2013
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Wer wird "GNTM" 2014?
GNTM Finale 2014 - Wer wird die Gewinnerin?
Was glaubst du, wer dieses Jahr gewinnen wird? Vote mit!mehr
Taylor Swift
Taylor Swift: Irrer Stalker droht mit Tod
Psychoterror! Ein Stalker schreibt Mord-Briefe. Wie sie das verkraftet und reagiert? mehr
Ist das Geheimnis gelüftet?
Ein Bekannter plaudert über Taylor Swifts erstes Mal. Mit wem es geschah und warum es ihr das Herz gebrochen hat...mehr