BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Selena Gomez: Stalker droht sie umzubringen!

Selena Gomez: Stalker ist wieder da!

Selena Gomez' Stalker hat sich - trotz richterlichem Verbot - wieder bei ihr gemeldet!
Selena hat Angst vor einem irren Stalker!© Getty Images
Selena hat Angst vor einem irren Stalker!
Angst um Selena Gomez: nicht schon wieder! Der Stalker, der Selena Gomez bereits 2011 mit dem Tod drohte, hat gegen eine einstweilige Verfügung verstoßen! Er wurde verurteilt und darf Selena nicht kontaktieren oder sich ihr nähern. Jetzt hat er Selena aber wieder eine E-Mail geschickt, obwohl er das gar nicht darf. Er schrieb: "Jeder Tag, der verstreicht, liebe ich dich mehr und mehr...!". Außerdem beschreibt er eine genaue Uhrzeit und Treffpunkt, wo er Selena treffen möchte, wenn die einstweilige Verfügung ausgelaufen ist.

Momentan weiß die Polizei leider nicht, wo sich der Stalker aufhält, aber es wird fieberhaft nach ihm gesucht - besonders auch, weil er damals Selena sogar umbringen wollte!

Bereits 2011 verfolgte der Stalker sie

2011 wurde Selena Gomez von dem Stalker bereit belästigt: Der 46-Jährige Stalker, der laut dem Internetportal "TMZ.com" bei der Polizei bereits wegen anderen Fällen von Stalking bekannt sein soll, hat eine schwere psychische Störung und ist deswegen in Behandlung. Bei einer Sitzung mit seiner Psychaterin soll der Mann erzählt haben, dass er schon drei Mal von Chicago nach Los Angeles gereist ist, um Selena zu treffen. Außerdem hat er laut "TMZ" mehreren Personen erzählt, dass Gott zu ihm gesprochen habe, er müsse Selena Gomez töten! Gruselig!!!

Klar, dass Selena Gomez deswegen total verängstigt war und sich vor einem Anschlag durch den Stalker fürchtete! Die Polizei nahm die Drohung gegen Sel aber sehr Ernst und der Mann wurde sogar verurteilt. Allerdings nicht wegen des Stalkings, weil es dafür nicht genügend Beweise gab. Es wurde aber eine einstweilige Verfügung durch ein Gericht ausgesprochen, dass er sich Selena Gomez weder nähern, noch mit ihr Kontakt aufnehmen darf!
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Artikel
Selena Gomez: Stalker ist wieder da!
Datum
07. Februar 2014
Stars
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Magazin-Cover der Stars
Magazin-Cover: Die neuesten Star-Bilder
Auf die angesagten Magazine schaffen es nur die Coolsten. Die neuesten Star-Pics:mehr
Demi Lovato spricht über Selena
Demi Lovato & Selena Gomez: Das ist der Grund für das Ende der Freundschaft!
Jetzt packt die Ex-BFF von Selena Gomez aus und verrät, warum die Freundschaft gescheitert ist!mehr
Selena Gomez
OMG: Im Internet sind jetzt Nacktbilder von Selena Gomez aufgetaucht. Ist ihr PR-Team schuld?mehr