BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Robert Pattinson
Robert Pattinson kommt zur Berlinale

Robert Pattinson kommt zur Berlinale

Endlich kommt er wieder nach Deuschland! Am 17. Februar präsentiert Robert Pattinson seinen neuen Film "Bel Ami". Mit dabei sind auch seine Kolleginnen Uma Thurman und Christina Ricci.
Robert Pattinson kommt zur Berlinale© StudioCanal
Robert Pattinson kommt zur Berlinale
Am Freitag, den 17. Februar 2012, kommt Robert Pattinson nach Berlin. Zusammen mit seinen Schauspiel-Kolleginnen Uma Thurman, Christina Ricci und den Regisseuren Declan Donnellan und Nick Ormerod wird er auf der Berlinale, den Internationalen Filmfestspielen in Berlin, seinen neuen Film "Bel Ami" vorstellen. Es ist zugleich die Weltpremiere des Films, der eigentlich bereits 2011 in die Kinos kommen sollte, dann jedoch verschoben wurde.

Wer sich einen Platz am roten Teppich ergattern will, sollte rechtzeitig da sein. Der Film beginnt um 19:30 Uhr im Berlinale Palast am Potsdamer Platz. Robert Pattinson und seine Kollegen werden voraussichtlich zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr ankommen.

Für alle Fans, die "Bel Ami" während der Berlinale nicht sehen können, gibt es ein kleines Trostpflaster: Vor der Premiere soll ein neuer Clip aus dem Film veröffentlicht werden. Am 26. April startet "Bel Ami" dann in unseren Kinos.
Kennst Du die Berlinale?
Na klar, da schau ich mir auch Filme an
Kenn ich, interessiert mich aber nicht
Nö, was ist das?
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Voting
Robert Pattinson kommt zur Berlinale
Datum
15. Februar 2012
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
"DSDS"-Verbot für Aneta
"DSDS"-Aneta Sablik: Ihre Eltern unterstützen sie nicht mehr
Was hinter dem Familienzoff von "DSDS"-Kandidatin Aneta Sablik steckt...mehr
Robert Pattinson
Robert Pattinson: Teure Panne am Set!
Ups, Robert Pattinson hat am Filmset einen teuren Gegenstand zerdeppert!mehr
Robert Pattinson
Upps, da hat sich Schauspieler Robert Pattinson aber im Ton vergriffen. Warum er über die "Twilight"-Fans ablästert - hier!mehr