BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
Justin Bieber: Ohne gültigen Führerschein von der Polizei erwischt!

Justin Bieber: Ohne gültigen Führerschein von der Polizei erwischt!

Wer hat wieder Ärger mit der Polizei? Genau! Justin Bieber fuhr ohne gültigen Führerschein und wurde sofort von der Polizei aus dem Verkehr gezogen!
Uuuups, da wurde Justin Bieber wieder erwischt!© Justin Bieber / Instagram
Uuuups, da wurde Justin Bieber wieder erwischt!
Schon wieder Ärger mit der Polizei? Oh man, Justin! Gerade haben wir noch gedacht, dass er sich auf dem Weg der Besserung befindet und jetzt wieder die nächste Skanda-Meldung. Doch, was war eigentlich passiert?

Mittwochnacht wurde Justin Bieber (19) in seinem weißen Ferrari von der Polizei gestoppt , weil er ein Stoppschild überfahren hat. Außerdem war Justin viel zu schnell auf der Straße unterwegs, wie "TMZ" berichtete. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr. Justin zeigte sich sehr kooperativ, doch dann merkte die Polizei: Justin Bieber fuhr ohne gültigen Führerschein

Justin Bieber fuhr ohne gültigen Führerschein

Zwar hat Justin Bieber einen Führerschein, doch dieser ist nicht in Kalifornien gültig. Wenn man, so wie Justin Bieber, neu nach Kalifornien zieht, hat man zehn Tage Zeit seinen Führerschein umzuschreiben. Das hat Justin Bieber offensichtlich verschlafen.

Dafür gab's jetzt die Quittung: Justin Bieber hat einen Strafzettel für das Überfahren des Stoppschild und noch einen dafür, dass Justin Bieber ohne gültigen Führerschein fuhr. Dann musste er den Platz am Steuer einem Kumpel überlassen, der dann den Ferrari nach Hause fahren musste.

Schade, wir dachten Justins Skandal-Zeit wäre vorbei. Aber was denkst du über diese Geschichte? Sag es uns im Voting und in den Kommentaren!
Was sagst du zur Story?
Mann, Justin ist viel unterwegs! Er hat es sicher nur vergessen, dass man nur zehn Tage Zeit hat...
Wie doof kann man sein...?
Die Story ist bestimmt wieder gelogen....
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Voting
Justin Bieber: Ohne gültigen Führerschein von der Polizei erwischt!
Datum
29. August 2013
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Promi Big Brother - Mario-Max
Promi Big Brother 2014: Mario-Max wurde von seiner Freundin verlassen
Diese "Stars" sind dabei und DAS verdienen sie im Haus!mehr
Justin Bieber und Selena Gomez
Justin Bieber und Selena Gomez: Sie sind wieder ein Paar!
Die schönsten Pics der beiden als Pärchen in unserer Bildergalerie.mehr
Justin Bieber
Ein russischer Fischer wird von einem Bären angegriffen. Sein Klingelton rettete ihm wohl das Leben!mehr