BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
GNTM: Carolin ist in der Folge vom 2.5. rausgeflogen!

GNTM: Carolin ist in der Folge vom 2.5. rausgeflogen!

Wieder eine weniger bei "GNTM". Carolin musste in der "Action Edition" gehen.
Carolin konnte in der "Action Edition" von "GNTM" nicht überzeugen© Facebook / Heidi Klum
Carolin konnte in der "Action Edition" von "GNTM" nicht überzeugen
Es war die bisher anstrengendste Challenge für die Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel". In der "Action Edition" mussten sich die verbliebenen acht Model-Anwärterinnen im Catwoman-Kostüm in die Tiefe stürzen oder mit einem Jetlev übers Wasser fliegen.

Dabei stach eine besonders heraus: Christine. Die weigerte sich nämlich, den Neoprenanzug anzuziehen und traute sich im Bikini auf den Jetlev - zum Leidwesen der anderen. Denn die reagierten zickig auf die Aktion der 16-Jährigen: "Wenn sie meint, sie müsse die Jury so beeindrucken..." Das schaffte Christine. Heidi Klum schwärmte danach: "Es hat sich echt gelohnt, den Anzug nicht anzuhaben."

Eine andere konnte dagegen nicht sofort überzeugen. Lovelyn stürzte mit der Maschine nämlich erst einmal ins kalte Wasser. Doch im zweiten Anlauf konnte auch sie für ein schönes Foto posieren.

Die Wackelkandidatinnen sind Carolin und Marie

Carolin und Marie konnten leider gar nicht begeistern. Beide Models mussten sich als Wackelkandidatinnen vor die Jury stellen. Letztlich traf es Carolin - die 20-Jährige musste "GNTM" verlassen. Ärgerlich für sie: Nächste Woche geht's nach Hawaii - ein Traum!

Gerecht oder unfair? Verrate uns Deine Meinung über Carolins Ausscheiden im Voting und in den Kommentaren.
Ist es gerecht, dass Carolin gehen musste?
Ja, sie war wirklich die Schwächste.
Interessiert mich nicht...
Ne, voll unfair!
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Voting
GNTM: Carolin ist in der Folge vom 2.5. rausgeflogen!
Datum
03. Mai 2013
Stars
Themen
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
"DSDS 2014"
"DSDS 2014": Christopher und Yasemin sind raus
Warum Christopher und Yasemin bei "DSDS" die schlechtesten Karten haben...mehr
Die GNTM-Look-A-Likes
Die GNTM-Look-A-Likes
Diese Topmodel-Anwärterinnen sehen manchen Stars echt ähnlich...mehr
GNTM 2014:
Du suchst die Instagram-Accounts der GNTM 2014 Kandidaten? Wir haben die Links für dich!mehr