BRAVO.de Logo
Job
LOL
Wissen
Abo
DSDS: Wer wird Superstar?

DSDS 2013: Wer wird Superstar?

Es wird so spannend im "DSDS"-Finale! Lisa Wohlgemuth oder Beatrice Egli - wer kann sich durchsetzen?
Beatrice Egli und Lisa Wohlgemuth treten im "DSDS"-Finale 2013 gegeneinander an© RTL
Beatrice Egli und Lisa Wohlgemuth treten im "DSDS"-Finale 2013 gegeneinander an
Pop gegen Schlager, Deutschland gegen Schweiz, Lisa Wohlgemuth gegen Beatrice Egli - kaum ein "Deutschland sucht den Superstar"-Finale war so spannend wie dieses. Am nächsten Samstag (11. Mai 2013) kämpfen die beiden Mädels zum letzten Mal gegeneinander an - dann steht endlich fest, wer Deutschlands nächster Superstar sein wird.

Eins wissen wir schon: Zum zweiten Mal in der Geschichte der deutschen Castingshow wird eine Frau diesen Titel tragen dürfen. Aber wer?

Wer kann sich im "DSDS"-Finale 2013 durchsetzen?

Die 24-jährige Beatrice aus Pfäffikon in der Schweiz? Die schöne Blondine, die im Metzgerladen ihrer Eltern aushilft, wusste schon früh, dass sie Sängerin werden will. Mit 18 Jahren nahm sie schon an Schlagerwettbewerben wie dem Iternationalen Grand Prix teil. Pop, Rock, R'n'B? Nein, eine andere Musikrichtung als Schlager kam für Beatrice nie infrage. Sie lässt sich nicht verbiegen - und genau deshalb lieben sie ihre Fans.

Doch auch ihre Konkurrentin Lisa ist total natürlich und sagt, was und wie es ihr gefällt. Das rothaarige Girl aus dem Erzgebirge hat vor "DSDS" als Friseurin gearbeitet. Doch ihre Leidenschaft ist die Musik. Ob die 21-Jährige sie als neuer Superstar 2013 ausleben darf?

Das wissen wir erst am Samstag beim großen "DSDS"-Finale 2013. Wer soll Deiner Meinung nach Superstar werden? Vote hier für Deine Favoritin.
Wer wird Deutschlands neuer Superstar?
Lisa Wohlgemuth
Beatrice Egli
Kommentiere diesen Artikel
Weitere Infos zum Voting
DSDS 2013: Wer wird Superstar?
Datum
11. Mai 2013
Themen
Teilen
Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigst Du in folgende Vorgehensweise ein.

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird BRAVO die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird BRAVO die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Du hast den Artikel erfolgreich weiterempfohlen. Vielen Dank!
Warte...
E-Mail wird abgeschickt ...
Simon Desue
Simon Desue: Facebook-König Deutschlands
Jetzt wird Simon Desue vom YouTube-Star zum Facebook-Star.mehr
Daniele Negroni
Daniele Negroni geht wieder auf Tour!
Wie geil ist das denn: Du entscheidest, wo Daniele Negroni auftreten wird!mehr
Joey Heindle
Endlich kann er wieder strahlen! Joey Heindle hat eine neue Freundin - und wir zeigen dir die Glückliche...mehr