Wozu sind die zwei Extra-Löcher an den Sportschuhen?

Wozu sind die zwei Extra-Löcher an den Sportschuhen?
Einfacher Trick, großer Effekt!

Wozu sind eigentlich diese zwei Löcher ganz oben an den Sportschuhen? Diese Frage hat sich wohl jeder schon einmal gestellt. Das Mysterium wurde nun aufgelöst und die Antwort ist genauso einfach wie genial!

 

Darum sind Extra-Löcher an den Schuhen

Die beiden Öffnungen an der Oberseite der Sportschuhe haben einen ganz bestimmten Sinn: Mit der richtigen Schnürtechnik wird ein Fersen-Schloss geschaffen, das für mehr Reibung am Knöchel sorgt. Durch diesen Trick wird die Ferse stabilisiert und gleichzeitig der Nagel vom großen Zeh geschützt! Durch den erhöhten Druck können die Zehen nämlich nicht mehr vorne am Schuh anstoßen - genial! 

Mit dieser Schnürtechnik gelingt das Fersen-Schloss ganz easy: 

 

So geht's bei Chucks:

Dasselbe Prinzip gilt natürlich auch für die beliebten Chucks! Denn die seitlichen Löcher sind nicht als Belüftung gedacht, sie sollen auch zum Schnüren benutzt werden. Die YouTuberin Sarah Barlow zeigt, wie es funktioniert.

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand