Westermann: Peinliches Interview auf Englisch!

Heiko Westermann hat sich gleich bei seinem ersten Interview auf Englisch blamiert.
Heiko Westermann hat sich gleich bei seinem ersten Interview auf Englisch blamiert.

Na das fängt ja gut an: Gleich mit seinem ersten Interview bei seinem neuen Verein Betis Sevilla wird Heiko Westermann zur Lachnummer im Netz! Der Grund: Sein Englisch ist …. nun ja … ausbaufähig!

Der Vereinssender von Betis Sevilla fragt HW4 nach seinen Beweggründen für den Wechsel, was er sich von der neuen Saison verspricht  oder was er über den Klub denkt. Westermann will auch gerne antworten, doch leider fehlen ihm hier und da die richtigen Vokabeln.

Sein Problem: Er übersetzt seine Antworten Eins-zu-Eins aus dem Deutschen in Englische. So sagt er dann Sätze wie: „I have many experience“ oder auch „I do my best that we win many games“.

Na gut, die englische Sprache muss Westermann noch ein wenig lernen. Aber er ist ja vor allem zu Betis gekommen, um die Abwehr zusammenzuhalten – und nicht große Reden zu schwingen.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand