Schüler tanzen Haka-Kriegstanz für verstorbenen Sport-Lehrer

Für ihren verstorbenen Sport-Lehrer tanzen diese Schüler den Haka-Kriegstanz
Für ihren verstorbenen Sport-Lehrer tanzen diese Schüler den Haka-Kriegstanz

Es klingt zunächst einmal absurd. Diese neuseeländischen Schüler tanzen auf der Beerdigung ihres ehemaligen Lehrers einen Haka-Kriegstanz. Was auf den ersten Blick wie ein schlechter Scherz erscheint, hat in Wirklichkeit eine rührende Bedeutung.

Die komplette Schule hat sich versammelt, um dem beliebten Sportlehrer die letzte Ehre zu erweisen. Die Zeremonie fand an der Schule statt, über 30 Jahre gab der Verstorbene hier Unterricht (u.a. Sport).

Bevor der Bestattungswagen das Gelände erreicht, führen die Schüler den Haka auf. Es ist ein traditioneller Kriegstanz der Maori. Bekannt wurde er durch die neuseeländische Rugby-Nationalmannschaft. Diese führt ihn vor jedem Spiel auf, um den Gegner zu verunsichern.

Die Schüler drücken damit den Respekt und ihre Dankbarkeit für den Lehrer aus.

So sieht es bei den Rugby-Stars aus:

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand