Schröder exklusiv: "Habe mir einen Namen gemacht!"

Wir haben Dennis Schröder zum exklusiven Interview getroffen.
Wir haben Dennis Schröder zum exklusiven Interview getroffen.

Der deutsche Basketball-Star Dennis Schröder hat mit seinen Atlanta Hawks ein turbulentes Jahr hinter sich. In seinem zweiten NBA-Jahr ging es für Schröder immerhin bis ins Halbfinale der Playoffs. Der Aufbauspieler hatte daran großen Anteil. Wir haben mit ihm über seine Saison, seine Rolle im Team und seine Zukunft gesprochen.

BRAVO SPORT: Hi, Dennis! Ihr seid zwar nicht Meister geworden, dafür standest du endlich voll im Mittelpunkt. Hast du erwartet, dass du in deinem zweiten NBA-Jahr schon so eine wichtige Rolle spielen würdest?

Dennis Schröder: Ich denke, dass sich meine harte Arbeit aus dem Sommer einfach bezahlt macht. Coaches und Spieler geben mir Vertrauen, und dadurch spielt man natürlich besser. Wenn dir Superstars wie meine Mitspieler Al Horford oder Paul Millsap sagen, dass dich keiner stoppen kann, gibt dir das unglaublich viel Selbstvertrauen.

BRAVO SPORT: Wie bewertest du deine persön­liche NBA-Saison generell?

Dennis Schröder: Ich würde ­sagen: Es war ein sehr, sehr gutes Jahr für mich! Ich habe alles darangesetzt, mir in dieser Liga einen ­Namen zu machen! Und der Respekt der Gegenspieler zeigt mir, dass mir das gut gelungen ist. Aber ich will mehr und kommende Saison den nächsten Schritt machen.

Das komplette Interview findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe 13/2015, die ab sofort am Kiosk erhältlich ist!

Unsere neue Ausgabe ist ab sofort am Kiosk zu erhalten!
Unsere neue Ausgabe ist ab sofort am Kiosk zu erhalten!

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand