Mit diesen 4 Tipps startest du fit in den Tag!

Morgen-Rituale Tipps
So startest du topfit in den Tag!

So wie du in den Morgen startest, wird sich auch der Rest des Tages entwickeln. Wer sich nach dem Aufstehen fit fühlen und produktiv sein möchte, sollte sich diese 4 einfachen Morgen-Rituale zu Herzen nehmen!

 

1. Stöpsel raus!

Viele Menschen schlafen mit ihrem Smartphone direkt am Bett. Die erste Sache, die sie morgens tun: Nach dem Handy greifen und Instagram, Snapchat, Facebook checken. Die Sucht nach mobilen Endgeräten ist mittlerweile so krass, dass, laut dem Pew Research Center, mittlerweile 67% aller Smartphone-Besitzer ständig ihr Handy checken - auch wenn es gar nicht klingelt oder vibriert. 

Das ständige Gefühl, vielleicht etwas zu verpassen, kann eine richtige Krankheit werden und Angstzustände sowie Stress verursachen. Nicht gerade der beste Weg, um in den Tag zu starten. Selbst wenn es nur die ersten 10 oder 15 Minuten sind: Starte den Tag ohne dein Smartphone!

 

2. Grün ist gut!

Grünes Blattgemüse sowie grünes Obst wie etwa Kiwis haben jede Menge Vitamine, Antioxidantien und weitere Stoffe, die essentiell für unsere Gesundheit sind. Es ist verständlich, wenn du nicht gleich am Morgen einen Salat essen möchtest - das musst du aber auch nicht.

 

 

Ein grüner Smoothie zum Frühstück reicht schon aus, um besser in den Tag zu starten. So ein Saft ist in wenigen Minuten fertig gemixt, schmeckt lecker und hat einen tollen Effekt. Mach dir am besten gleich morgen einen! 

 

3. Beweg dich!

Sport ist so ziemlich das Beste, was du für deinen Körper tun kannst. Das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Wer sich körperlich betätigt, kommt allerdings morgens auch nachweislich besser aus dem Bett. Dabei ist es vollkommen egal, welche Art von Sport/Bewegung du bevorzugst. 

Ob Tanzen, Fußball, Schwimmen, Yoga, Radfahren oder einfach nur Joggen: Umso mehr Spaß es dir bringt, desto weniger fühlt es sich wie Arbeit an. Sport sorgt insgesamt für besseren Schlaf, einen besseren Körper und einen besseren Start in den Tag - drei Gründe, noch heute damit anzufangen!   

 

4. Plane deinen Tag!

"Ich schaue heute Mal, was so auch mich zukommt" - Wer mit diesem Gedanken aufsteht, muss sich nicht wundern, wenn er im Laufe des Tages Zeitprobleme bekommt. Dabei reichen ein Stift und ein kleines Notizbuch schon aus, um seinen Tag optimal zu planen und so auch all seine Ziele zu erreichen.

Wichtig: Das soll allerdings nicht bedeuten, dass man komplett seine Spontanität verlieren soll. Wer aber stets den Überblick behält und weiß, welche Aufgaben noch anstehen bzw. abgehakt sind, kann eher mit gutem Gewissen spontan eine Runde mit dem besten Freund zocken oder mit der besten Freundin ausgiebig shoppen gehen.   

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand