Formel 1: Button mit Gas betäubt und ausgeraubt!

Jenson Button wurde ausgeraubt.
Jenson Button wurde ausgeraubt.

Was für ein Horror-Erlebnis für Formel-1-Star Jenson Button! Der 35-Jährige wurde in seiner Villa in Saint-Tropez mit Gas betäubt und das ausgeraubt!

Das berichtet die britische „Sun“. Demnach war Button zusammen mit seiner Ehefrau Jessica Michibata und drei weiteren Freunden in dem Haus, als das Verbrechen begann.

Über die Klimaanlage sollen demnach die Einbrecher das Gas in die Villa gepumpt haben. Button und Co. wurden bewusstlos und in dieser Zeit haben die Diebe das Haus auf den Kopf gestellt – alle Schränke und Schubladen wurden durchwühlt.

Angeblich soll u.a. der Ehering mit einem fünfkarätigen Diamanten (Wert: ca. 355.000 Euro) geklaut worden sein. Auch andere Gegenstände im Wert von über 400.000 Euro seien erbeutet worden, hieß es in dem Bericht weiter.

Besonders gruselig: Die Täter haben auch den Raum auf den Kopf gestellt, in dem sich Button und Co. aufgehalten haben. Die Verbrecher liefen also die ganzen Zeit neben ihnen herum – während sie bewusstlos waren.

Nun ermittelt die Polizei.

Henna Tattoo
UVP: EUR 12,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (23%)
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 14,95
Preis: EUR 12,95 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (13%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand