FIFA 17: Kein Messi mehr auf dem Cover?

FIFA 17: Wer wird Nachfolger von Messi auf dem Cover?
FIFA 17: Welcher Spieler wird das neue Cover schmücken?

FIFA 16 ist zwar erst ein paar Monate alt, trotzdem gibt es schon Gerüchte zum neuen Teil, FIFA 17. Nachdem Lionel Messi für viele Jahre das Cover des Games geschmückt hat, scheint sich nun ein neues Covermodel anzubahnen. Der Grund: Messis Vertrag mit EA Sports, dem Publisher des Spiels, läuft dieses Jahr aus - und eine Verlängerung ist nicht geplant!

 

FIFA 17: Wer kommt aufs Cover?  

Natürlich lässt sich EA nicht lumpen und ist schon in Gesprächen mit einem neuen Superstar. Wer jetzt sofort an Cristiano Ronaldo denkt, ist allerdings auf dem Holzweg. Dieser ist vertraglich an die japanische Produktionsfirma Konami (Pro Evolution Soccer) gebunden. Gleiches gilt übrigens für Neymar.

Laut der französischen Zeitung "L'Equipe", soll das nächste Gesicht für die FIFA Spiele der Kolumbianer James Rodriguez von Real Madrid sein! Der "Zehner" der Königlichen ist jung, besitzt noch keinen Werbevertrag mit einer Fußball-Simulation und erfreut sich einer großen Fanbase - speziell in Südamerika. Eine offizielle Bestätigung für Rodriguez Debüt auf dem Cover steht allerdings noch aus. FIFA 17 erscheint voraussichtlich Ende September 2016 im Handel.

Seid ihr mit der Wahl zufrieden? Oder hättet ihr lieber jemand anderen auf dem Cover gesehen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare! 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand