FIFA 15: Das sind die 6 häufigsten Ausreden nach einer Niederlage

Diese Ausreden bei FIFA 15 hat wohl jeder schon einmal gehört!
Diese Ausreden bei FIFA 15 hat wohl jeder schon einmal gehört!

Ausreden und FIFA gehören irgendwie zusammen. Auch bei FIFA 15 hat der unterlegene Spieler immer eine Ausrede parat, warum er die Partie verloren hat.

Wir zeigen euch die sechs Klassiker der FIFA-Ausreden!

 

1. Der Glücksfaktor

Wer kennt diese Ausrede bei FIFA 15 nicht? Der Kontrahent betont immer wieder, wie viel Glück man beim Sieg doch gehabt hätte. Die Tore waren absolute Glückssache, bei den eigenen Chancen war natürlich Pech dabei. Schon am Ende der Partie, wenn die Niederlage absehbar ist, wird jeder Fehlpass, jede vergebene Torchance mit dem eigenen Pech erklärt. Natürlich ist der unterlegene Spieler der festen Überzeugung, dass er - trotz Niederlage - der klar bessere Spieler gewesen ist.

 

2. Fehlende Konzentration

Auch ein Klassiker der FIFA-Ausreden! Mal ist es eine dritte Person, die plötzlich hereinplatzt und den Verlierer krass abgelenkt haben soll. Oder man habe beim Gegentor auf das Handy geguckt, einen Anruf oder eine WhatsApp-Nachricht bekommen, manchmal habe man auch nebenbei Facebook checken müssen. Es kann auch sein, dass man mit den Gedanken einfach ganz woanders war in der Partie. Die Ausreden für eine Niederlage bei FIFA 15 sind halt immer dieselben. Besonders diese Ausrede ist beim Verlierer sehr beliebt, da sie vom Gewinner nicht widerlegt werden kann.

 

3. Bug im Gamepad

Wer kennt es nicht: Ein Kumpel kommt zum Zocken vorbei und schon vor der Partie entsteht die Diskussion, wer mit welchem Gamepad spielt. Am Ende setzt sich der Gastgeber durch und spielt mit seinem gewohnten Controller. Der Kumpel muss also mit dem Controller vorlieb nehmen, der sonst kaum in Benutzung ist. Nach der Partie hat der Kumpel dann auch schnell den Grund für die Niederlage gefunden: Das Gamepad! Obwohl er nach links gedrückt hat, kamen die Pässe nach rechts. Außerdem habe der Controller auch erst mit Verzögerung reagiert. Und der Controller fühlt sich sowieso ganz eigenartig an. Mit dem eigenen Gamepad hätte er natürlich sicher gewonnen!

 

4. Das schlechtere Team

Auch diese Ausrede hört man bei FIFA 15 immer wieder: Es werden zwei unterschiedliche Teams mit derselben Anzahl von Sternen und nahezu gleicher Mannschaftsstärke gewählt. Jeder Spieler kann die Mannschaft wählen, mit der er sich am wohlsten fühlt. Doch nach der Niederlage ist das vergessen. Es sei klar gewesen, dass man mit dieser Mannschaft nicht gewinnen könne. Das Team sei viel schlechter als das andere gewesen. Die fast identische Mannschaftsstärke wird dabei natürlich vergessen.

 

5. Der fehlende Anreiz

Diese Ausrede kommt bei FIFA 15 immer dann zu Tage, wenn die vorigen nicht genügend überzeugt haben. Der Verlierer betont hierbei immer wieder, dass er gar nicht richtig gespielt habe. Der Anreiz hätte einfach gefehlt. Hätte man beispielsweise um irgendwas gespielt - kleinen Geldbetrag, Verlierer muss irgendetwas machen, etc. - hätte sich der unterlegene Spieler natürlich viel mehr angestrengt. Auf den Spielverlauf und die deutliche Niederlage wird dabei natürlich nicht eingegangen.

 

6. Das Momentum

Diese Ausrede dreht sich um einen ewigen Mythos bei FIFA. Schon seit Jahren liefern sich Gamer hitzige Debatten darüber, dass es das Mysterium wirklich gibt, oder ob es Einbildung ist. Ein kleines Beispiel: Man führt 2:0, hat das Spiel eigentlich im Griff. Doch wie aus dem Nichts kommt der Gegner zum Anschlusstreffer und dreht danach noch die Partie. Sachen, die vorher geklappt haben, funktionieren plötzlich nicht mehr. Jeder Zweikampf geht verloren, Pässe kommen nicht an, Schüsse kommen nicht mehr auf das Tor. Beim Gegner geht dafür alles, selbst unmögliche Pässe und Schüsse finden ihr Ziel. Von den FIFA-Machern wurde übrigens dementiert, dass es ein solches Momentum gibt. Aber das ist natürlich bei einer Niederlage nebensächlich. Diese Ausrede ist ein Klassiker!

Welche dieser Ausreden hast du schon einmal gehört? Poste deine Meinung als Kommentar unter die News!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 34,49 Prime-Versand
Sie sparen: 15,46 EUR (31%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand