Selena Gomez: Unverschämter Diss von mega Designer

Selena Gomez
Selena Gomez kassiert einen unverschämter Diss von diesem mega Designer.

Der Mitbegründer des High-Fashion-Labels Dolce & Gabbana griff auf dem sozialen Netzwerk Instagram Selena Gomez an. Stefano Gabbana bezeichnete die US-Popsängerin als "hässlich".

 

Selena Gomez: So krass wird sie von Stefano Gabbana beleidigt!

Der italienische Designer Stefano Gabbana ist für seine beleidigenden Sprüche bekannt. Sein neustes Opfer: Selena Gomez. Der Mitbegründer von Dolce & Gabbana griff die US-Popsängerin im Internet an. Auf dem Instagram-Account von "The Catwalk Italia" wurden mehrere Fotos von der Sängerin veröffentlicht. Selena Gomez ist darauf mit fünf verschiedenen roten Kleidern zu sehen. Die Instagram-Seite wollte von ihren Followern wissen, welches Dress der Texanerin denn am besten steht.

 

Selena Gomez: Fans eilen ihr zur Hilfe

Neben etlichen positiven Kommentaren von Usern sticht jener von Stefano Gabbana heraus. Der Star-Designer meinte zur Foto-Collage: "è proprio brutta". Übersetzt auf Deutsch: "Sie ist wirklich hässlich". Fans eilten Gomez zur Hilfe. Diese Unverschämtheit wollten die Fans von Selena Gomez nicht auf sich sitzenlassen. Ein User setzte zum Gegenschlag aus: "Deine lahme Marke geht uns am Allerwertesten vorbei". Doch dem Mode-Designer gehen solche Kommentare wohl nicht allzunahe. In der Vergangenheit musste er bereits viel Kritik einstecken, als er Topmodel Kate Moss und Designerin Victoria Beckham kritisierte.