Rosa Schokolade: Wie schmeckt die neue Erfindung?

Rosa Schokolade ist die Weltneuheit des Jahres
Das soll sie sein: Die rosafarbene Schokolade

Haltet euch gut fest, es gibt eine Welt-Neuheit: Es gibt eine neue Schokoladensorte und sie ist ROSA!

Bisher gab es drei verschiedene Arten von Schokolade: Vollmilchschoki, Dunkle Schoki und Weiße Schoki. Letztere ist eigentlich die neueste Variante – Denn sie wurde vor 80 Jahren eingeführt. Nun soll sich das aber ändern: Sie bekommt Konkurrenz von der rosa Schokolade!

Rosa Schokolade

Barry Callebaut, der größte Schokoladenhersteller der Welt mit Haupsitz in Zürich, stellte die Leckerei gestern (5. September 2017) in Shanghai, China vor.
Dabei handelt es sich um ein Produkt, das aus der ,Ruby“-Kakaobohne gewonnen wird. Das Rezept für die rosa Schokolade ist aber noch streng geheim!

 

Rosa Schokolade: So schmeckt sie

Alles was wir bisher wissen ist, dass weder Beeren, noch Beeren-Aroma oder Farbstoffe bei der Herstellung der rosa Schokolade hinzugefügt werden. Außerdem soll sie fruchtig schmecken und eine weiche Textur haben. 
Das Produkt wurde jahrelang in den Forschungszentren des Unternehmens in Belgien und Frankreich entwickelt.

Fragt sich nur noch, wann wir die pinke Süßigkeit endlich probieren können! Wir können es kaum erwarten…