Report: Zwei Gehörlose werden zu Hauptdarstellern in einem Movie

Paulina und Jason sind beide seit ihrer Geburt gehörlos

Paulina und Jason sprechen mit Händen und Mimik, die beiden sind gehörlos. Jetzt stürmen die Zwei die Kinoleinwand und übernehmen im Film "Selbst schuld" sogar die Hauptrollen.

Am 23. November 2012 feiert "Selbst schuld" im Hauptstadt-Kino Babylon Premiere. Im Film geht es um zwei Jugendliche und ihre erste große Liebe. Paulina (15) und Jason (14) besetzen in dem Movie die Hauptrollen. An ihrer Schule in Berlin hatten sie den Casting-Aufruf für den Kurzfilm gelesen und sich sofort beworben. Und die beiden überzeugten!

Drei Tage lang dauerten die Dreharbeiten mit den beiden Regisseuren Ute Sybille Schmitz und Thomas Hofmann. Wie sie sich verständigen konnten? Regisseurin Ute Sybille Schmitz verrät, dass sie selbst mit gehörlosen Eltern auswuchs und die Gebärdensprache daher kennt. Im Film wird dann aber ein Untertitel eingeblendet, damit auch alle die beiden verstehen.

Bis das kleine Kunstwerk der beiden Gehörlosen ins Kino kommt, dauert es zwar noch eine Weile, aber hier kannst Du Dir schon einmal den Trailer zum Film anschauen.

 

Trailer: "Selbst schuld"

Einhorn-Leggings
 
Preis: EUR 13,99
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)