One Direction

Seit 2010 lässt die britisch-irische Boygroup die Herzen ihrer Fans bereits höher schlagen. Die Band-Mitglieder sind Niall James Horan, Liam James Payne, Harry Edward Styles, Louis William Tomlinson und Zayn Jawaad Malik. Ihren Erfolg haben sie ihrer Teilnahme bei der siebten Staffel der britischen Ausgabe der Casting-Show „The X Factor“ zu verdanken, wo sie den dritten Platz belegen.

Biografie One Direction

Anfangs sind die fünf Jungs noch Konkurrenten bei „The X Factor“ und traten als Einzelkandidaten an. Auf die Initiative der Gastjurorin Nicole Scherzinger werden die zukünftigen One-Direction-Mitglieder jedoch letztlich zu einer Gruppe zusammengestellt und können den dritten Platz belegen. Nach ihrem Ausscheiden bei der Casting-Show unterschreiben One Direction einen Plattenvertrag mit Sony Music und veröffentlichen ihre erste Single „What Makes You Beautiful“ am 11. September 2011. Der Song landet auf Anhieb auf Platz eins der britischen und irischen Charts. Das erste Album mit dem Namen „Up All Night“ kommt noch im selben Jahr heraus und wird im März 2012 auch in den USA veröffentlicht. Nach zwei Konzert-Touren gehen die Jungs Mitte 2014 auf Welttour. Das vierte Album soll am 17. November 2014 auf den Markt kommen.