27

Miley Cyrus bricht Justin Biebers Rekord

Miley Cyrus bricht Justin Biebers Rekord
© Getty Images

Miley Cyrus hat es geschafft! Sie den VEVO-Rekord von Justin Bieber gebrochen! Haarschaft überholt sie den 19-Jährigen bei YouTube.

An den 11 Millionen Klicks für das neue Video zum Track "We Can't Stop" ist die 20-Jährige zwar knapp dran vorbei geschlittert, doch innerhalb von 24 Stunden wurde der Clip stolze 10,7 Klicks angeschaut!

Miley vs. Justin! Wer macht das Rennen?

Rekordhalter Justin Bieber wurde damit vom Thron gestoßen. Er schaffte es im letzten Jahr auf 10,6 Millionen mit seinem Musikvideo zu "Beauty and a Beat". Eine wirklich knappe Sache!

Armer Jus, damit verlor er in kurzer Zeit gleich zweimal den ersten Platz bei YouTube. Vor einer Woche musste er den Titel als Person mit den meistgesehenen Clips an Rihanna angeben. Doch den hat sich Justin schnell wieder zurückgeholt. Zurzeit steht es 3,799 Milliarden Videoaufrufe für Justin zu 3,798 Milliarden für Rihanna.

Doch wer von den dreien ist jetzt der größte Star?

Was meint ihr? Wen findet ihr besser?

Deine Meinung:

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare:

Dein Kommentar

  • Bild auswählen
    Die Dateien müssen kleiner als 5 MB sein.
    Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.