Kylie Jenner: Treffen mit dem Ex

Kylie Jenner hat auf Instagram über 107 Millionen Follower
Kylie Jenner hat auf Instagram über 107 Millionen Follower

Kylie Jenner schwebt auf Wolke Sieben! Die 20-Jährige ist mega happy mit Rapper Travis Scott, dem Vater von Baby Stormi. Eigentlich ist also alles perfekt. Doch jetzt hat sie ihren Ex wiedergetroffen …

 

 

Party mit dem Ex

Am vergangenen Wochenende hat sich die frischgebackene Mama ein bisschen Me-Time gegönnt und mit ihrem Schatz Travis auf dem Coachella Festival in Kalifornien gefeiert. Für die Eltern von Baby Stormi war das der erste gemeinsame Ausflug nach der Geburt ihrer Tochter. Es sollte also ein richtig schönes Pärchen-Wochenende werden. Doch auf einer After-Party des Coachella Festivals kommt es dann ganz anders. Denn dort treffen die jungen Eltern auf Kylie’s Ex – den Rapper Tyga! Eine ganz schön unangenehme Situation. Der Sänger hatte nämlich lange Zeit behauptet, er wäre der Vater von Stormi und nicht Travis Scott. Wegen dieser falschen Behauptung hatte Kylie lange Zeit Streit mit ihm und ist auch heute noch nicht besonders gut auf ihn zu sprechen. Auf der selben Party zu feiern wie ihr Ex, zählt daher auf jeden Fall nicht zu Kylies Goals.

 

👾

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Kylie Jenner genießt das Coachella Festival

Doch Drama mit ihrem Ex blieb der Make-up-Queen bei diesem Treffen auf dem Coachella Festival zum Glück erspart. Denn sowohl Kylie als auch Tyga wollten auf der Party einfach nur Spaß haben und nicht die Konflikte der letzten Monate in den Vordergrund stellen. Dass Tyga mit seiner neuen Flamme Iggy Azalea da war, interessierte die frischgebackene Mama überhaupt nicht. Klar, schließlich ist sie mega glücklich mit Stormi’s Vater Travis. Für Kylie war es also trotz überraschendem Treffen mit ihrem Ex eine unvergesslich coole Party mit ihrem Schatz und ihrer Freundin, der Sängerin Nicki Minaj.

 

Stormi ist ihr Ein und Alles

Dass Kylie Jenner und ihr Ex so lässig auf ein spontanes Treffen reagieren, zeit wie erwachsen die frischgebackene Mama geworden ist. Früher hätte sich die Beauty bestimmt dadurch aus der Ruhe bringen lassen. Doch jetzt nicht mehr! Kylie weiß mittlerweile einfach was für sie das wichtigste ist: Ihre süße Tochter Stormi und ihre Beziehung mit dem Stormis Papa, Travis Scott. Außerdem haben Kylie und ihr Ex einfach einen so ähnlichen Freundeskreis, dass es immer mal wieder zu ungeplanten Wiedersehen kommen wird. Dass das Ex-Couple so lässig damit umgeht, finden wir richtig cool!