Kylie Jenner & Khloé Kardashian: So krass sind sie als Mütter

Kylie & Khloe
Double Trouble bei den Kardashian-Jenner-Schwestern

Die Schwestern Kylie Jenner und Khloé Kardashian sorgen derzeit für ganz schön Furore unter ihren Fans. Nachdem Kylie angefeindet wurde, dass sie eine schlechter Mutter sei, folgt nun auch ein Shitstorm gegen Khloé ....

Nach monatelanger Instagram-Abstinenz und Gerüchten rund um Kylie Jenners Schwangerschaft lüftete die 20-Jährige vor ein paar Wochen ihr süßes Geheimnis. Ihre Tochter Stormi Webster kam am 1. Februar zur Welt. Khloé mag zwar älter sein als Kylie - aber sie war während der sich überschneidenden Schwangerschaften definitiv die kleinere Schwester. Auf Instagram teilte sie ein Throwback-Foto auf dem die beiden Beautys ihre gemeinsame Schwangerschaft in vollen Zügen genossen.

 

Ist Kylie Jenner keine gute Mutter?

Harte Vorwürfe stehen im Raum: Kann Kylie Jenner ihre Tochter nicht richtig versorgen? Nach ihrer monatelangen Auszeit auf Instagram ist sie nun endlich wieder zurück und postet regelmäßig neue Schnappschüsse auf ihrem Account – meist mit ihrem Baby im Arm. Und genau diese Aufnahmen werden der Unternehmerin nun zum Verhängnis, denn ihren Followern fällt nicht nur die süße Stormi ins Auge, sondern auch die langen Gelnägel der Influencerin. "Wie ist es möglich mit so langen Nägeln eine Windel zu wechseln?" oder "Kylies lange Nägel erzählen mir alles, was ich über ihre mangelhaften Elternqualitäten wissen muss", sind nur zwei der zahlreichen Kommentare der aufgebrachten User. Kylie hat mit Sicherheit noch einiges bei der Kindererziehung zu lernen, doch Hilfe bekommt sie von den erfahrenen Mehrfach-Mamis Kris, Kim und Kourtney. Vielleicht können die ihr auch zeigen, wie man mit langen Fingernägeln Windeln wechselt.

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Khloé Kardashian: Es wird ein ....

Khloé erwartet zusammen mit Basketballerspieler Tristan Thompson ein von ihr lang ersehntes Baby. Nun lüftet sie endlich das Geheimnis um das Geschlecht. In der letzten Folge von "Keeping up with the Kardashians" verkündete Khloé, dass sie ein Mädchen erwartet. Doch die Enttäuschung darüber war ihr ins Gesicht geschrieben. Nachdem ihre Fans mega darüber herzogen und gegen die zukünftige Mama wetterten postete sie folgendes Statement via Twitter: "Es ist so schwer!!! Ich hatte schon einen Namen für einen Jungen. Jetzt muss ich mich echt beeilen, einen zu finden." Doch mittlerweile freut sich die  33-Jährige über ihre Tochter: "Ich finde es jetzt so toll, dass meine Tochter mit Chicago und Stormi für immer beste Freundinnen haben wird!!! Gott ist groß!!! Ich danke dem Herrn für unsere Prinzessin." Wir sind gespannt welchen Namen sich Khloé und Tristan für ihren Sprössling einfallen lassen.