"Köln 50667": Olli macht allen etwas vor

Bei Köln 50667 begeht Olli einen Überfall!
Wird Mel ihm noch einmal verzeihen?

Bei "Köln 50667" ist plötzlich Mels Bruder Olli aufgetaucht. Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass er große Probleme hat. Er hat mit einer Spielsucht zu kämpfen und bringt damit auch ziemlich viel Chaos in das Leben seiner Schwester. Um an Geld zu kommen, schreckt er deshalb inzwischen vor nichts zurück! 

 

Köln 50667: Olli macht allen etwas vor

Olli hat bei Köln 50667 sein gesamtes Geld beim Pokern verloren. Damit seine Lügen nicht auffliegen, leiht ihm ein Pokerkumpane Geld, aber nur unter einer Bedingung: Olli muss am nächsten Abend wieder mitspielen. In der WG entdeckt Mel einen Pokerchip bei ihm. Doch da er sein Geld scheinbar noch besitzt, glauben ihm Mel und Alex. Olli gibt Tamara auch noch das Geld, das eigentlich für den Pokerabend gedacht war. Nun steht er wieder vor einem großen Problem. Wo bekommt er den Einsatz her?

Das erfahren wir ab 18 Uhr bei Köln 50667 auf RTL 2.

30. Oktober

 

"Köln 50667": Mel macht sich große Sorgen um Olli! 

Das Misstrauen gegenüber Olli ist noch immer unglaublich groß. Alex hat gerade die Eheringe für sich und Mel besorgt und möchte diese auf keinen Fall in der Wohnung aufbewahren, da er fürchtet, Olli könnte diese finden und verzocken. Doch als Mel hört, welche Gedanken Alex hat, wird sie wütend. Sie steht hinter ihrem Bruder und glaubt, dass er seine Sucht endlich im Griff hat. Oder vielleicht doch nicht?

Denn als Mel später beobachtet, wie Schrotti Olli seinen Lohn in die Hand drückt, da er kein Bankkonto hat, bekommt sie ein komischen Gefühl im Bauch. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich mit seinem Verdienst sofort in die Spielhalle setzt? Plötzlich leuten auch bei Mel die Alarmglocken. 

Aus diesem Grund bietet Mel ihrem Bruder an, das Geld für ihn zu verwahren. Doch Olli ist enttäuscht und stellt fest: "Du denkst doch bestimmt wieder, dass ich das verzocke oder so." 

Wird Mel recht behalten oder hat Olli wirklich alles im Griff? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667". 

13. Oktober 2017

 

Olli bedroht Felix mit einer Waffe! 

Einfach unglaublich! Obwohl Mel immer wieder für ihn einsteht und ihn schützt, bekommt Olli sein Problem einfach nicht auf die Reihe. Er beklaut seine Schwester, Alex und die anderen. 

Doch jetzt weiß er einfach nicht mehr weiter und geht einen drastischen Schritt. Er beschließt, den Kiosk von Felix zu überfallen und hat dabei keine Hemmungen, sogar mit einer Waffe auf ihn loszugehen. Zum Glück handelt es sich nur um eine Plastik-Pistole. Das macht den Überfall aber trotzdem nicht weniger schlimm.

Am Ende kann Felix ihn überwältigen und ihm die Maske vom Gesicht ziehen. Er sperrt Oli im Hinterraum ein und benachrichtigt Mel. Eigentlich müsste Felix jetzt die Polizei rufen. Und was wird Mel tun? Wird sie ihn endgültig aus ihrem Leben streichen oder kann sie ihm das noch einmal verzeihen?

Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".

 

 

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 33,49 Prime-Versand
Sie sparen: 16,46 EUR (33%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand