"Köln 50667": Alex wird mit einem Messer bedroht!

Köln 50667: Alex wird mit dem Messer bedroht!
Alex ist endgültig am Boden angekommen!

Hat Alex seine Sucht im Griff? Zuletzt schien er verstanden zu haben, dass es so nicht weiter gehen kann. Doch der harte Kerl lässt sich wieder auf ein Spiel ein und wird danach sogar bedroht. Jetzt geht es bei "Köln 50667" sogar um sein Leben. Wird er endlich aufwachen?

06. Februar 2018

 

"Köln 50667": Alex wird mit dem Messer bedroht!

Alex kann es einfach nicht lassen. Er will wieder zocken. Bei seinem Kumpel Lenny geht es allerdings dieses Mal nicht. Der sagt ihm aber noch eine andere Adresse, zu der er gehen kann, um seine Sucht zu befriedigen. Dass Alex lieber nach Hause gehen sollte, will er sich aber nicht eingestehen.

Denn hier sind gefährliche Typen, die das Spiel nicht unbedingt nur als Spaß betrachten. Und tatsächlich: Mal wieder verzockt Alex sein gesamtes Geld und es kommt noch schlimmer. Geknickt verlässt Alex die Runde. Auf der Straße begegnet er dann einem alten Zocker-Kollegen. Der fängt ihn auf der Straße ab und bedroht ihn sogar mit einem Messer. Zum Glück kommt zufällig Lea vorbei, die die Situation sofort erkennt und es schafft, die angespannte Situation zu entschärfen. 

Als Alex wieder sicher zu Hause ist, bricht er zusammen und erkennt endgültig, dass er sein Leben wieder in den Griff bekommen muss. Doch ein Problem gibt es noch: Seine alten Zocker-Kollegen haben noch immer eine offene Rechnung mit ihm. Wie es weitergeht und wie er diese Rechnung begleichen will, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".