Josephine Welsch: Erstes Statement zum Ausstieg von BTN-Miri

Josephine Welsch: Erstes Statement zum Ausstieg von BTN-Miri
Josephine Welsch spricht endlich über ihr BTN-Aus.

Es war die "Berlin – Tag und Nacht" Schock-Nachricht der vergangenen Woche: Josephine Welsch aka Miri ist bei BTN ausgestiegen. Jetzt hat sich die beliebte Darstellerin zum ersten Mal selbst zu ihrem Ausstieg bei "Berlin – Tag und Nacht" geäußert.

Auf ihren sozialen Netzwerken schreibt Josephine Welsch: "Hey meine Lieben, ich muss es jetzt langsam bestätigen, die Zeit liegt erstmal hinter mir, ist eine ganze Menge passiert in der Rolle und auch privat, ich hoffe Ihr habt Verständnis, dass ich einfach erstmal eine Auszeit brauche..."

 

Josephine Welsch: Kommt BTN-Miri zurück?

Gute Nachrichten für alle BTN-Fans: Josephine Welsch spricht derzeit lediglich von einer "Auszeit". Somit könnte es in einigen Monaten ein Comeback von Miri bei "Berlin - Tag und Nacht" geben. Wie cool! Josi's Statement macht den Fans auf jeden Fall Hoffnung! Und verstehen können sie ihr Idol auch. "Nimm Dir eine Auszeit so lange wie Du sie brauchst. Wer es net versteht, hat halt Pech gehabt. Viel Kraft und Glück das alles wieder besser wird", oder "Josephine Du hast die Rolle super gemeistert! Du warst mein absoluter Lieblingscharakter und ich gönne Dir die Auszeit!!! Nimm Dir so viel Zeit wie du brauchst! Ich hoffe nur, dass Du zurück kommst!:)", heißt es in den Kommentaren unter ihrem Post.

 

BTN: Wie geht's ohne Miri für Krätze weiter?

Wie Krätze und Ben Daniel ohne Miri zurecht kommen und ob Josephine Welsch bald wieder bei BTN einsteigt, siehst Du immer montags bis freitags um 19 Uhr bei RTL II.

BTN: So heißen die Darsteller bei Instagram, Snapchat, Facebook & Youtube

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger:

Einhorn-Leggings
 
Preis: EUR 13,99
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)