Jerome Boateng: Droht dem Nationalspieler das WM-Aus?

Jerome Boateng vom FC Bayern München droht auf Grund einer Oberschenkelverletzung das WM-Aus.
Jerome Boateng vom FC Bayern München droht auf Grund einer Oberschenkelverletzung das WM-Aus.

Bangen um Jerome Boateng: Der Bayern-Profi hat sich im Champions League Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid am Oberschenkel verletzt und muss um die WM 2018 bangen. Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit!

Schock für alle Bayern- und DFB-Fans: Der Innenverteidiger Jerome Boateng hat sich im Hinspiel des CL-Halbfinals gegen Real Madrid eine Oberschenkelverletzung zugezogen und wird den Münchenern im Rückspiel sowie im DFB-Pokalfinale gegen Frankfurt nicht zur Verfügung stehen! Aber auch die Fans der Deutschen Nationalmannschaft müssen zittern: Eine WM-Teilnehme für Jerome Boateng könnte eng werden, wenn der Heilungsprozess nicht wie geplant abläuft!

Heynckes macht Mut:

Der FCB-Trainer Jupp Heynckes hat sich zu dem Thema geäußert und macht den Fans Mut: "Jerome wird natürlich bei der WM dabei sein".  Auch der Betroffene selbst äußerte sich auf Instagram zu seiner Verletzung: "Das Leben ist voller Rückschläge. Lebe, fühle, liebe, lache, weine, spiele, gewinne, verliere, stolpere, falle, aber stehe immer wieder auf Jetzt heißt es kämpfen, um in Russland dabei zu sein. Dafür werde ich alles geben. Für die restlichen Spiele in dieser Saison werde ich meine Mannschaft so gut es geht supporten."