Intimrasur bei Mädchen! So geht's. . .

Schamhaare entfernen - welche Methode ist die Beste?
Schamhaare entfernen - welche Methode ist die Beste?

Bei der Intimrasur musst du vor allem eines - vorsichtig sein! Wie du deine Schamhaare unkompliziert und gefahrlos entfernst, ist aber nicht so schwer. Hier die besten Tipps! 

Sobald die Schamhaare da sind, will man sie auch schon wieder loswerden. Da siehst andere Mädchen in der Sportumkleide oder Fotos von Stars und denkst dir: Hm - unten ist irgendwie Glat(t)ze angesagt! Die Frage ist: Muss man sich komplett rasieren? Oder reicht es einige Schamhaare zu entfernen? Oder vielleicht will ich lieber einen Kurzhaarschnitt? Für viele Mädchen fühlt es sich besser an, wenn noch ein paar Haare stehenbleiben. Aber das kannst du im Prinzip selbst entscheiden, mach es, wie es dir gefällt. 

 

Schamhaar-Entfernung: Was muss weg?

Wenn du an sich kein Problem mit deinen Schamhaaren hast, kannst du nur die Härchen oberhalb und seitlich der Schamlippen entfernen, also die, die bei einem knappen Slip hervorschauen würden. Das würde nicht so schön aussehen, deshalb solltest du diese Haarebesser abrasieren, zum Beispiel bevor du ins Schwimmbad gehst.

 

Intimrasur: Was sind die Vorteile?

Schneidest du die restlichen Haare einfach kürzer, nennt man das Trimmen. Eine Kurzhaar-"Frisur" hat den Vorteil, dass es hygienischer ist. Wenn die Pubertät einsetzt, hat man nicht nur mit den Schamhaaren zu kämpfen, es kommen auch noch neue, intensivere Gerüche ins Spiel. Auch im Schritt.

Kurze Schamhaare wirken für viele auch gepflegter. Wer nur trimmt muss nicht mit dem Rasierer an empfindlichsten Stellen hantieren. Allerdings ist das Schneiden mit der Schere auch nicht ungefährlich. Sei also mega vorsichtig - oder schaff dir gleich einen sogenannten Körperhaartrimmer an. Damit bist du auf der sicheren Seite. Manche Bikinzonen-Rasierer haben auch so eine Funktion.  Viele Mödchen rasieren ihren kompletten Schambereich, weil sie das glatte Gefühl lieben und sich so einfach schöner finden.  

» Einfach, problemlos, schnell: die Nassrasur

Rasierklingen: Mit diesen 5 Tricks halten sie länger

Immer schön vorsichtig mit dem Rasierer …

Das Thema Haarentfernung ist super aktuell. Trendy sind auf jeden Fall glattrasierte, beinahe haarlose Körper - auch bei Jungs übrigens. Mehr Dr.-Sommer-Infos zum Thema:

» Körperhaare entfernen - diese Methoden gibt es auch

» Intimrasur für Jungs!

» Das Schamhaar-Quiz

» Alles über Schamhaare!