Instagram Story Update: Bald kannst Du sehen, ob jemand einen Screenshot gemacht hat!

Instagram Update: Stories sind bis zu 24 Stunden lang abrufbar
Dieses Update freut nicht jeden. . .

Na? Wie oft hast Du schon einen Screenshot aus der Instagram Story eines Stars, Freundes oder Schwarms gemacht? Solltest Du besonderen Wert darauf legen, dass Dein Screenshot unbemerkt bleibt, haben wir leider schlechte Nachrichten für Dich . . . 

Instagram Stories sind doch etwas Tolles - wer braucht da noch den Fernseher? Man ist ständig dabei, wenn Freunde und bekannte Personen unterwegs sind, die Welt entdecken, neue Restaurants und Fitness-Arten testen. Einfach cool!

Manchmal haben besonders schöne oder auch strange Stories schon dafür gesorgt, dass man sich zu einem Screenshot hinreißen ließ. Bisher war das auch kein Problem, denn niemand erfuhr davon.

Demnächst wird es aber - genau wie bei Snapchat - so sein, dass wir alle eine Meldung bekommen, wenn jemand einen Screenshot macht. Somit wissen wir nicht nur, dass jemand gerade seinen Bildschirm abfotografiert hat, sondern auch wer. Das gilt natürlich auch umgekehrt. Dein Schwarm guckt super süß in seiner Story, Du machst einen Screenshot - sofort weiß er Bescheid.

Im Moment befindet sich das neue Feature noch in der Testphase. Alle, die an dem Test teilnehmen, werden allerdings vorher gewarnt. Also keine Angst, Du kannst nicht plötzlich erwischt werden. Ob und wann das Update bei uns ankommt, ist noch nicht klar.