Instagram: So cool ist die neue Funktion für eure Insta-Fotos

Mit der neuen Instagram-Funktion "Fokus" sehen unsere Bilder wie vom Fotografen aus
Mit der neuen Instagram-Funktion "Fokus" sehen unsere Bilder wie vom Fotografen aus

Wer von uns hat sich noch nicht schon mal gewünscht, mit der Handykamera genauso coole Selfies und Bilder zu machen wie mit einer richtigen Kamera? Mit dem neuen Kameraformat „Fokus“ auf Instagram ist das nun endlich möglich. Denn damit sehen unsere Selfies ab sofort wie vom Profi-Fotografen aus!!

 

 

So funktioniert das neue Kameraformat „Fokus“ auf Instagram

Wenn wir unsere Kamera in Instagram öffnen, um ein neues Foto für die Insta-Story aufzunehmen, gibt es ab sofort neben den Funktionen „Boomerang“, „Superzoom“ usw. auch die neue Kamerafunktion „Fokus“. Damit können wir mega schöne Selfies und Fotos von unseren Freunden aufnehmen. Denn mit „Fokus“ werden Gesichter erkannt und fokussiert, während der Hintergrund leicht verschwimmt. So kommen die Personen auf dem Foto super gut zur Geltung und unsere Bilder sehen richtig hochwertig aus. Natürlich können wir die „Fokus“-Pics wie alle unsere Insta-Fotos dann noch mit Filtern bearbeiten und coole Sticker und Gifs hinzufügen. Mit der neuen Kamerafunktion wird unsere Insta-Story also auf jeden Fall zum Hingucker.

Das kann die neue Kamerafunktion "Fokus"
Das kann die neue Kamerafunktion "Fokus"