"Home – Ein smektakulärer Trip"

Home trip
Am 26. März startet "Home – Ein smektakulärer Trip" im Kino

Wenn Sängerin Rihanna auf "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons trifft, kann nur etwas echt Lustiges entstehen. Mit "Home – Ein smektakulärer Trip" sind die beiden Lieblinge ab dem 26. März im Kino. Allerdings nicht zu sehen, sondern zu hören!

Home trip

Und darum geht's! Um sich vor Feinden zu schützen, bringt Captain Smek sein Volk, die Boovs, von Planet zu Planet. Doch nirgends finden sie ein echtes Zuhause - bis sie auf der Erde ankommen. Hier beginnen die Boovs damit, die menschliche Bevölkerung umzusiedeln.

Doch dann passiert einem Boov namens Oh (gesprochen von Jim Parsons) ein schrecklicher Fehler. Er verrät den neuen Aufenthaltsort an die gefürchteten Feinde. Um das Missgeschick wieder auszubügeln, begibt er sich mit dem Teenager-Mädchen Tip (gesprochen von Rihanna) auf eine abenteuerliche Reise um die Welt...

 

Schau hier einen Clip aus "Home – Ein smektakulärer Trip" an!